STARTSEITE WARENKORB KONTAKT AGB IMPRESSUM Datenschutz
 
Aktuelle Angebote Archäologie Verlag Beier und Beran
Alteuropäische Forschungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot außergewöhnlicher Titel (Geschenkboutique) Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot für Kinder Archäologie Verlag Beier und Beran
Antiquariat Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie in Brandenburg Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie in Westfalen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen-Anhalt Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Schwarzmeergebiet Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Thüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologisches Museum MLU Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäozoologie / Anthropologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge MA Ostthüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge UFG Mitteleuropa Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge zur Altwegeforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Bergbau Archäologie Verlag Beier und Beran
Bestimmungsbücher Archäologie Verlag Beier und Beran
Bildbände Archäologie Verlag Beier und Beran
Burgenforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Die Juden und Erfurt  Archäologie Verlag Beier und Beran
Einzeltitel Archäologie Verlag Beier und Beran
Epochen & Themen Archäologie Verlag Beier und Beran
Ethnographie / Ethnologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Industriegeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Jenaer Schriften Archäologie Verlag Beier und Beran
Knasterkopf Archäologie Verlag Beier und Beran
Kunst- und Kirchengeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Lutherarchäologie & Reformation Archäologie Verlag Beier und Beran
Museumskunde / Museumsarbeit Archäologie Verlag Beier und Beran
Neuerscheinungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Numismatik Archäologie Verlag Beier und Beran
Paläoontologie / Geologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Praehistoria Thuringica Archäologie Verlag Beier und Beran
Regionales Mitteldeutschland Archäologie Verlag Beier und Beran
Sonderdrucke Archäologie Verlag Beier und Beran
Tschechische Literatur Archäologie Verlag Beier und Beran
Varia Archäologie Verlag Beier und Beran
Vorankündigungen / im Druck Archäologie Verlag Beier und Beran
Zeitschrift/Reihen Archäologie Verlag Beier und Beran
Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens

Jahrbuch, hrsg. v. der Verwaltung Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens, Dresden

Band 16 (2009) Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens Band 16 (2009)
Autor: | Erscheinungsjahr: 2009
220 Seiten, 26 Einzelbeiträge, mehr als 200 farbige Illustrationen
Inhalt:
Chr. Striefler u. D. Welich: Die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen 2009 – R, Puppe: Zurück im Reich der Flora – St. Melzer: „Sie würden (…) nicht mehr in angst zu schweben brauchen über Beschädigungen durch die Menschenmenge“ – D. Obeth: „Zur Unterbringung derer in den Zwinger-Garthen zu stellende Bäume …“ – P. H. Jahn u. D. Welich: Zurück in die Zukunft – Die Visualisierung planungs- und baugeschichtlicher Aspekte des Dresdner Zwingers – A. Hörig: Die Prophetenfenster der Kapelle am Großen Saal auf der Albrechtsburg – J. Gaitzsch: Ein Steinkreuz auf der Burg Stolpen? – A. Karge: Die „ideale Vergegenwärtigung“ der Vergangenheit – R. Gleis: Idealismus oder Realismus? - St. Reuther: Schloss Weesenstein: Taubenboden – Wäscheboden – Tragwerkboden – T. Schmidt u. R. Thiede: Die Colditzer Schlosskapelle – M. Kaluza: Wilhelm Roßmann – Idee, Hintergründe und Realisierung der Ausmalung der Albrechtsburg Meißen – B. Finger u. G. Haase: Geschenke an das sächsische Königspaar 1878 – I. Tauber: Adelige Projektion in antike Mythologie – B. Finger: Reisen im 19. Jahrhundert – L. Hennig: In „edelste(r) Einfachheit – St. Dähne: Die Restaurierung des Schlosses Albrechtsburg im 19. Jahrhundert – K. Schöppner: Die Restaurierung des Nymphenbades im Dresdner Zwinger – J. Gaitzsch: Die „Cosel-Bibel“ – W. Sieber: Ausstellung „Volkskunst mit Augenzwinkern“ auf Burg Scharfenstein – M. Hensel: Barocke Tiergärten – die Menagerien Augusts des Starken – R. Giermann: Neues Konzept in originalen Räumen: Die Wiedereröffnung des historischen Porzellan-Quartiers im Schloss Moritzburg – W. Glöckner: „Ein Machtsymbol in Stein gehaut“ / „Gefangen, gefoltert, gerichtet“ – F. Schmidt: 1000 Jahre Schloss Rochlitz – D. Welich: Christian Leberecht Vogel – Ein sächsischer Maler der Empfindsamkeit – R. Puppe: Reinhard Grau zum Gedächtnis – Autorenverzeichnis – Abbildungsnachweis – Impressum Schon das Inhaltsverzeichnis verrät die Vielseitigkeit des neuen Jahrbuches wobei zwei Schwerpunkte klar auszumachen sind: Der Dresdner Zwinger (Beiträge Oberth, Jahn/Welich, Schöppner) und die Albrechtsburg von Meißen (Beiträge Hörig, Karge, Gleis, Kaluza, Finger/Haase, Dähne). Leider finden sich diese Beiträge verstreut über die gesamte Publikation. Sie wurden verschiedenen Rubriken zugeordnet, die man mehr oder weniger willkürlich gewählt hat, da die Übergänge fließend sind. Eine Gliederung nach den zu den Staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten gehörenden Anlagen (Dresdner Zwinger, Albrechtsburg Meißen etc.) wäre logischer und würde dem Leser die Benutzung wesentlich erleichtern. Für den Burgenfreund sind vor allem die Beiträge zu Baugeschichte wieder von besonderem Interesse. St. Reuther veröffentlicht Untersuchungsergebnisse zu Schloss Weesenstein, und T. Schmidt und Regine Thiede fassen die Baugeschichte der Kapelle auf Schloss Colditz zusammen. Von den musealen Neupräsentationen sind vor allem die Berichte über die weitere Umgestaltung der Burg Mildenstein von W. Glöckner und über die archäologischen Funde auf Schloss Rochlitz von F. Schmidt besonders erwähnenswert. Die Umbauarbeiten auf Schloss Rochlitz werden noch geraume Zeit in Anspruch nehmen, aber schon jetzt erhält man einen kleinen Einblick in die geplante Neupräsentation. Hier sind sicherlich noch einige Überraschungen zu erwarten. Der Burgenfreund kann mit dem Erwerb des neuen Jahrbuches eigentlich nichts verkehrt machen. Er erhält einen kompletten Querschnitt des Arbeits- und Forschungstandes der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten zu einem sensationell günstigen Preis. Zudem besticht der Band wieder durch eine reiche Bildausstattung und einer hervorragenden Druckqualität. Man kann den Mitarbeitern und Herausgebern nur wünschen, dass es auch unter den Bedingungen äußerst knapper Finanzen gelingen möge, ihre Arbeiten auf diesem hohen Niveau fortsetzen zu können.
Besonderheiten:
Diese Reihe kann auch im Abonnement bezogen werden. Ältere Hefte auf Anfrage.
Bestellnr.: 2-34-16
15,00 €
 
Verlag Beier und Beran
> Burgenforschung > Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens > Jahrbuch, hrsg. v. der Verwaltung Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens, Dresden