STARTSEITE WARENKORB KONTAKT AGB IMPRESSUM
 
Aktuelle Angebote Archäologie Verlag Beier und Beran
Alteuropäische Forschungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot außergewöhnlicher Titel (Geschenkboutique) Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot für Kinder Archäologie Verlag Beier und Beran
Antiquariat Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie in Brandenburg Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie in Westfalen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen-Anhalt Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Schwarzmeergebiet Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Thüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologisches Museum MLU Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäozoologie / Anthropologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge MA Ostthüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge UFG Mitteleuropa Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge zur Altwegeforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Bergbau Archäologie Verlag Beier und Beran
Bestimmungsbücher Archäologie Verlag Beier und Beran
Bildbände Archäologie Verlag Beier und Beran
Burgenforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Die Juden und Erfurt  Archäologie Verlag Beier und Beran
Einzeltitel Archäologie Verlag Beier und Beran
Epochen & Themen Archäologie Verlag Beier und Beran
Ethnographie / Ethnologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Industriegeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Jenaer Schriften Archäologie Verlag Beier und Beran
Knasterkopf Archäologie Verlag Beier und Beran
Kunst- und Kirchengeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Lutherarchäologie & Reformation Archäologie Verlag Beier und Beran
Museumskunde / Museumsarbeit Archäologie Verlag Beier und Beran
Neuerscheinungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Numismatik Archäologie Verlag Beier und Beran
Paläoontologie / Geologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Praehistoria Thuringica Archäologie Verlag Beier und Beran
Regionales Mitteldeutschland Archäologie Verlag Beier und Beran
Sonderdrucke Archäologie Verlag Beier und Beran
Tschechische Literatur Archäologie Verlag Beier und Beran
Varia Archäologie Verlag Beier und Beran
Vorankündigungen / im Druck Archäologie Verlag Beier und Beran
Zeitschrift/Reihen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge UFG Mitteleuropa
Band 78: Botschaften in Stein – Dokumentiert, interpretiert und experimentiert. Gedenkschrift zum 100. Geburtstag des Felsbildforschers und Experimentalarchäologen Dietrich Evers Band 78: Botschaften in Stein – Dokumentiert, interpretiert und experimentiert. Gedenkschrift zum 100. Geburtstag des Felsbildforschers und Experimentalarchäologen Dietrich Evers
Autor: Hans-Peter Hinze, Gerhard Milstreu, Bertil Nordin, Josef Otto, Gerhard Bosinski, Ruth Hecker, Robert G. Bednarik, Siegfried Stölting, Klans Kniep, Torsten Capelle (†), Jurri Jurriaanse, Urs Schwegler u.v.a. -----Hrg. Hans-Jürgen Beier und Hans-Peter Hinze | Erscheinungsjahr: Langenweißbach 2015
218 Seiten, 19 Beiträge zum Stand der Forschung, zahlreiche Abbildungen, Karten und Pläne in SW und Farbe, Format A 4, Festeinband
Inhalt:

Am 13. Juni 2013 jährte sich der Geburtstag des Felsbildforschers Dietrich Evers zum einhundertsten Mal. Dass Dietrich Evers im 95. Lebensjahr in einem Pflegeheim verstarb, war Monate vorher nicht abzusehen, immerhin veröffentlichte er sein letztes Buch im Alter von 91 Jahren und war danach weiterhin noch aktiv mit seiner Felsbildforschung beschäftigt. Auch die Gartenarbeit und handwerkliche Tätigkeiten führte er im hohen Alter noch bewundernswert aktiv aus. 1m Alter von 85 Jahren erzählte er, dass ihm oft gesagt wurde, dass seine geplanten Projekte ja bis zu seinem 100. Lebensjahr reichen würden, die typische Evers`sche Antwort darauf war: "Ja, aber 'Was mache ich danach? ".
Sein stetiger intellektueller Austausch mit Fachkollegen und Wissenschaftlern vieler Bereiche war seinerseits immer geprägt von einem kameradschaftlichen Charakter, er sah diese Beziehungen als ein gegenseitiges "Geben und Nehmen" an, er meinte, nur auf dieser Basis könne man gemeinsam etwas erreichen. Oft wurde er in seiner Bereitschaft, sein Wissen weiterzugeben und zu helfen, ausgenutzt, dann war er enttäuscht und mied weitere Kontakte konsequent. Auch wenn Dietrich Evers energisch seine Meinung zur Interpretation der Felsbilder vertrat, war er doch stets ein freundlicher, höflicher und vor allem bescheidener Fachkollege, der sich gern im Hintergrund hielt, während andere seine Felsbildabreibungen, seine Rekonstruktionen und sein Wissen für Ausstellungen und Publikationen nutzen konnten.
Menschen, die nicht viel Aufhebens um ihre Person machen, werden in heutiger Zeit gern vergessen, deshalb war es ein Anliegen der an diesem Bande beteiligten Autoren, die in ihrer Laufbahn direkt mit Dietrich Evers in Kontakt standen oder an entsprechenden Themen arbeiten, anlässlich seines 100. Geburtstages ein Gedenkzeichen zu setzen:

Hora fugit, facta maneni - die Stunde entflieht, Dietrich, die Taten bleiben!



Vorwort der Herausgeber

Dietrich Evers

Hans-Peter Hinze
• Dietrich Evers - Künstler, Schriftsteller, Felsbildforscher und Experimentalarchäologe

Gerhard Milstreu
• Dietrich Evers Gespräche mit den Mächten - Ein Bilderbuch ohne Worte

Bertil Nordin
• Meetings at Nämforsen

Josef Otto
• Dietrich Evers: Ein Kampf mit der Wissenschaft!

Beiträge

Gerhard Bosinski
• Experimentelle Archäologie vor 20 000 Jahren?

Ruth Hecker
• Altsteinzeitliche Höhlenmalerei und ihre Rekonstruktion - eine Annäherung

Robert G. Bednarik
• Australian Rock Art

Siegfried Stölting
• Bemerkungen zu den nordskandinavischen Felsbildern als Quellen zur jägerzeitlichen Schifffahrt

Klans Kniep
• Ist das Pferd ein Elch?
• Überlegungen zum sogenannten Pferdekopfsteven an den bronzezeitlichen Bootdarstellungen auf den Felsbildern Südskandinaviens

Torsten Capelle (†)
• Präzision in Granit

Jurri Jurriaanse
• Schalengruben in Holland

Urs Schwegler
• Felsbilder der Alpen

Franz Mandl
• Die „Steinerne Stiege" am Weg zur Pitschenbergalm, Tennengebirge, Land Salzburg
• Ein Versuch der Datierung mit Hilfe von Felsbildern

Hans-Jürgen Beier
• Im Zeichen des Donnergottes - die Ausstellung "Felsbilder in den Alpen"

Hans-Peter Hinze
• Wo der Rabe die Sonne an den Himmel brachte
• Felsbildabriebe durch Dietrich Evers an der nordamerikanischen Nordwestküste und in der Columbia-River-Region

Chris Arnett
• Petroglyphs and Place in Huupachesath and Snuneymuxw Territories, Vancouver Island, British Columbia

Hans Heinrich Janssen
• Spaltmarken an Feldsteinen und Findlingen in Norddeutschland und Jütland

Hans Heinrich Janssen
• Der Reepschläger-Grabstein von Boldixum - Denkmal eines ausgestorbenen Handwerks

Volker Schimpff
• Felsbildforschung. Felsbildforschung?
Bestellnr.: 1-1-78 | ISBN: 978-3-95741-018-4
39,00 €
 
Verlag Beier und Beran