STARTSEITE WARENKORB KONTAKT AGB IMPRESSUM Datenschutz
 
Aktuelle Angebote Archäologie Verlag Beier und Beran
Alteuropäische Forschungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot für Kinder Archäologie Verlag Beier und Beran
Antiquariat Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Brandenburg Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Norddeutschland Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen-Anhalt Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Schwarzmeergebiet Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Thüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Westfalen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologisches Museum MLU Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäozoologie / Anthropologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Außergewöhnlich Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge MA Ostthüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge UFG Mitteleuropa Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge zur Altwegeforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Belletristik Archäologie Verlag Beier und Beran
Bestimmungsbücher Archäologie Verlag Beier und Beran
Bildbände Archäologie Verlag Beier und Beran
Burgenforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Einzeltitel Archäologie Verlag Beier und Beran
Epochen & Themen Archäologie Verlag Beier und Beran
Ethnographie / Ethnologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Industriegeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Jenaer Schriften Archäologie Verlag Beier und Beran
Knasterkopf Archäologie Verlag Beier und Beran
Kunst- und Kirchengeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Lutherarchäologie & Reformation Archäologie Verlag Beier und Beran
Museumskunde / Museumsarbeit Archäologie Verlag Beier und Beran
Neuerscheinungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Paläoontologie / Geologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Praehistoria Thuringica Archäologie Verlag Beier und Beran
Regionales Mitteldeutschland Archäologie Verlag Beier und Beran
Sonderdrucke Archäologie Verlag Beier und Beran
Tschechische Literatur Archäologie Verlag Beier und Beran
Varia Archäologie Verlag Beier und Beran
Vorankündigungen / im Druck Archäologie Verlag Beier und Beran
Zeitschrift/Reihen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beihefte zum kleinen sakralen Kunstführer

Beihefte zum kleinen sakralen Kunstführer

Beiheft 9: Kosma und Kürbitz im Altenburger Land. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise. (zu Heft 20 mit Ortsfamilenbuch 1547-1617) Beihefte zum kleinen sakralen Kunstführer Beiheft 9: Kosma und Kürbitz im Altenburger Land. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise. (zu Heft 20 mit Ortsfamilenbuch 1547-1617)
Autor: Günter Hummel, Barbara Löwe et al. | Erscheinungsjahr: Altenburg, Langenweißbach, Neumark 2011
68 Seiten, reich bebildert, 4 Farbtafeln, Broschur, 14,8 x 21,0 cm
Inhalt:

Kosma und die zugehörigen Orte Kürbitz, Altendorf sowie das inzwischen verschwundene Schlöpitz sind seit jeher Teil der idyllischen Dorflandschaft des Altenburger Landes. Über Jahrhunderte hinweg war diese Gegend von der Landwirtschaft geprägt, reich gesegnet durch den fruchtbaren Ackerboden und den unermüdlichen Fleiß ihrer Bewohner. Die Chronisten kommen ins Schwärmen. So schreibt der Kirchenrat Hempel (1839), dass hier "die zum Teil reich begüterten und ebenso sehr durch ihre eigentümliche Tracht und Sitte, als durch ihren vorzüglichen Landwirtschaftsbetrieb und mitunter durch geistige und gesellige Bildung ausgezeichneten altenburgischen Bauern [wohnen]".
In der „Kirchengalerie“ (1840-1863) heißt es: „Cosma ... liegt 1/2 Stunde südwestlich von Altenburg zwischen seinen beiden eingepfarrten Dörfern Kürbitz und Altendorf, in einem freundlichen Wiesengrunde, der von einem Bache, 'die blaue Fluth' genannt, durchschlängelt wird .... Die hiesige Schenke wird in neuster Zeit von den lustwandelnden Bewohnern Altenburgs gern besucht, da auf einer Anhöhe, an dessen Fuße sie steht, ein Birkenwäldchen durch seine neuen freundlichen Anlagen einen recht angenehmen Vergnügungsort gewähret." Großes Lob gibt es auch für das Kosmaer Gotteshaus: "Wir haben jetzt wohl eine der schönsten Dorfkirchen im ganzen Lande." Diesen Satz, einem Freudenschrei gleich, schrieb Pfarrer Fritsche nach einer 5-wöchigen Bau- und Restaurierungszeit unter dem 19. August 1888 in die Kirchenchronik.
Vieles von dem, was hier gesagt wird, können wir heute ohne weiteres nachvollziehen. Mehr noch, in den letzten Jahrzehnten ist so manches Schöne und Angenehme hinzugekommen.


Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

U. Benndorf:
• Unsere Heimat, das Altenburger Land

G. Hummel:
• Kosma im Altenburger Land - eine kulturelle Rückschau

Unbekannt:
• Altenburger Bauerntracht

F. Reinhold:
• Johann Heinke (1802-1880), Bauer und Anspanner in Kosma, „der geachtetste und beliebteste in der ganzen Gemeinde, und seine Familie

G. Hummel, B. Löwe, U. Benndorf:
• Interessantes aus dem 19. Jahrhundert in der Kosmaer Pfarrchronik

G. Hummel:
• Bauernhausbilder aus Kosma und Kürbitz

F. Reinhold:
• Ortsfamilienbuch des Kirchspiels Kosma 1547 bis 1617

G. Hummel:
• Alte Ansichten von Kirchen in der Umgebung von Kosma

G. Hummel:
• Ausbau von Parochien und Kirchenbau im Pleißengau

G. Wolf:
• Einige Andeutungen zu hochmittelalterlichen Grundherrschaften im Kirchspiel Kosma und Umgebung
Bestellnr.: 1-8-B09 | ISBN: 978-3-941171-61-9
5,00 €
 
Verlag Beier und Beran
> Kunst- und Kirchengeschichte > Beihefte zum kleinen sakralen Kunstführer > Beihefte zum kleinen sakralen Kunstführer