Band 68: Mittelalterlicher Bergbau und Hüttenwesen in der Region Preßnitz im mittleren Erzgebirge.

39,00 

V p?edkládané kolektivní monografii jsou prezentovány výsledky šestiletého interdisciplinárního výzkumu zam??eného na st?edov?ký hornický revír P?íse?nice. V jeho rámci bylo prozkoumáno zejména rozsáhlé hornické sídlišt? na Kremsigeru, identifikována ?ada železá?ských hutí v povodí drobných vodote?í, potvrzeno st?edov?ké stá?í m?ste?ka P?íse?nice a p?írodov?dnými metodami sledován vývoj vegetace. Poznatky nám umož?ují poznat strukturu hornického mikroregionu v dob? smíšené hornické a zem?d?lské kolonizace ve 13. a 14. století.

Die vorliegende Gesamtmonografie präsentiert die Ergebnisse der sechsjährigen interdisziplinären Forschung im mittelalterlichen Preßnitzer Bergbaurevier. Im Rahmen des Projektes wurden neben der Erforschung einer großen Bergbausiedlung am Kremsiger und einer Reihe von Hüttenplätzen an den kleineren Flüssen das mittelalterliche Alter der Stadt Preßnitz bestätigt und mittels naturwissenschaftlicher Methoden die Entwicklung der Vegetation verfolgt. Die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es, die Struktur einer Bergbauregion in der Zeit des durch den Bergbau geprägten Landesausbaus im 13. und 14. Jahrhundert kennenzulernen.

Inhaltsverzeichnis:

Das umfangreiche Inhaltsverzeichnis finden Sie unter:

http://www.denkmal-buch-geschichte.de/Zeitschrift-Reihen/Ver%C3%B6ffentlichungen-des-Lamdesamtes-Dresden/Mittelalterlicher-Bergbau-und-H%C3%BCttenwesen%20in-der-Region-Pre%C3%9Fnitz

Gewicht 2060 g
Bestellnr

5-5-68

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Sachsen

Hauptgruppe

Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäololgie mit Museum für Vorgeschichte Dresden

Untergruppe

Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäololgie mit Museum für Vorgeschichte Dresden

ISBN
KurzbezTitel

Band 68: Mittelalterlicher Bergbau und Hüttenwesen in der Region Preßnitz im mittleren Erzgebirge/St?edov?ké hornictví a hutnictví na P?íse?nicku ve st?edním Krušnoho?í

Autor

Kryštof Derner

Erscheinungsjahr

Dresden 2018

TechnischeAbgaben

492 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, geologische Karten, Tabellen, Messungen, Deutsch, Englisch, Tschechisch, 21, 5 x 30 cm, Broschur

Inhalt

V p?edkládané kolektivní monografii jsou prezentovány výsledky šestiletého interdisciplinárního výzkumu zam??eného na st?edov?ký hornický revír P?íse?nice. V jeho rámci bylo prozkoumáno zejména rozsáhlé hornické sídlišt? na Kremsigeru, identifikována ?ada železá?ských hutí v povodí drobných vodote?í, potvrzeno st?edov?ké stá?í m?ste?ka P?íse?nice a p?írodov?dnými metodami sledován vývoj vegetace. Poznatky nám umož?ují poznat strukturu hornického mikroregionu v dob? smíšené hornické a zem?d?lské kolonizace ve 13. a 14. století. Die vorliegende Gesamtmonografie präsentiert die Ergebnisse der sechsjährigen interdisziplinären Forschung im mittelalterlichen Preßnitzer Bergbaurevier. Im Rahmen des Projektes wurden neben der Erforschung einer großen Bergbausiedlung am Kremsiger und einer Reihe von Hüttenplätzen an den kleineren Flüssen das mittelalterliche Alter der Stadt Preßnitz bestätigt und mittels naturwissenschaftlicher Methoden die Entwicklung der Vegetation verfolgt. Die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es, die Struktur einer Bergbauregion in der Zeit des durch den Bergbau geprägten Landesausbaus im 13. und 14. Jahrhundert kennenzulernen. Inhaltsverzeichnis: Das umfangreiche Inhaltsverzeichnis finden Sie unter: http://www.denkmal-buch-geschichte.de/Zeitschrift-Reihen/Verffentlichungen-des-Lamdesamtes-Dresden/Mittelalterlicher-Bergbau-und-Httenwesenin-der-Region-Prenitz

Besonderheiten