Band 74: Liebersee ein polykultureller Bestattungsplatz an der sächsischen Elbe. Band 7

56,00 

Die zahlreichen bronzezeitlichen Befunde der Forschungsgrabungen von 1995 bis 1998 werden im vorliegenden Band 7 der Liebersee-Publikationen ausführlich vorgestellt. Ergänzend dazu wird in der Einführung auf einige Aspekte zu großen Grubenkomplexen eingegangen, die zu den rätselhaftesten Befunden auf dem Gräberfeld gehören. In diesem Zusammenhang kommen bereits Befunde der Grabung von 2009 zur Sprache.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort (Regina Smolnik)

Einleitung (Po Ender)

Katalog (Po Ender) unter Mitwirkung von Mo Häckel

Tafeln
Abbildungsnachweis, Anschrift der Autorin

Gewicht 2511 g
Größe 30 × 21 cm
Bestellnr

5-5-74

Reihe

Archäologie Sachsen

KurzbezTitel

Band 73: Liebersee. Ein polykultureller Bestattungsplatz an der sächsischen Elbe. Band 7

Autor

Pavla Ender

Erscheinungsjahr

Dresden 2020

Technische Angaben

536 Seiten mit Illustrationen, Tabellen, Karten, Deutsch, 21,5 x 30 cm, Hardcover