Das Dorf Auterwitz

2,00 

Vorwort Landrat – Nach Auterwitz – Kläranlage – Lagerfeuerplatz – Lehmhütte – Räucherofen – Hausnummer 14 – Hausnummer 15 – Backhaus – „Lindenhof“ mit den Hausnummern 16 und 17 (Die Haustür, Erdgeschoss, Stall, Keller, Obergeschoss, Dachboden) – Hohlweg – Kräutergarten – „Ende-Hof“ mit den Hausnummern 6 und 7 – Bauernhof mit den Hausnummern 8 und 9 – ehemaliges „Beigut“ des Rittergutes Lüttewitz mit den Hausnummern 10 und 11 (Erdgeschoss, Fachwerk, Die Ausfachung, Gewölbe, Dach) – Haus Nummer 12 – „Matthes-Hof“ mit der Hausnummer 13 – Impressum

Gewicht 750 g
Bestellnr

5-8-02

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Regionales Mitteldeutschland

Hauptgruppe

Denkmale im Landkreis Mittelsachsen

Untergruppe
ISBN
KurzbezTitel

Das Dorf Auterwitz

Autor

Robert Schmidt

Erscheinungsjahr

Freiberg 2010

TechnischeAbgaben

26 Seiten, Zahlreiche Abbildungen und Pläne in SW und Farbe, 15 x 21 cm, geheftet /Broschur

Inhalt

Vorwort Landrat – Nach Auterwitz – Kläranlage – Lagerfeuerplatz – Lehmhütte – Räucherofen – Hausnummer 14 – Hausnummer 15 – Backhaus – „Lindenhof“ mit den Hausnummern 16 und 17 (Die Haustür, Erdgeschoss, Stall, Keller, Obergeschoss, Dachboden) – Hohlweg – Kräutergarten – „Ende-Hof“ mit den Hausnummern 6 und 7 – Bauernhof mit den Hausnummern 8 und 9 – ehemaliges „Beigut“ des Rittergutes Lüttewitz mit den Hausnummern 10 und 11 (Erdgeschoss, Fachwerk, Die Ausfachung, Gewölbe, Dach) – Haus Nummer 12 – „Matthes-Hof“ mit der Hausnummer 13 – Impressum

Besonderheiten