Band 1: Der Schatzfund – Archäologie – Kunstgeschichte – Siedlungsgeschichte

49,00 

Inhaltsverzeichnis:

Sven Ostritz:
• Erfurts Juden im Mittelalter – Eine Einführung.

Karin Sczech:
• Zum archäologischen Umfeld des Schatzfundes Michaelisstraße 43 und 44

Geschichte des Umfeldes der Fundstelle
Die Grabungen von 1997 und 1998
Thesen zur Parzellenentwicklung
Nordwestliche Begrenzung des Quartiers
Michaelisstraße 40 bis 42, der nordwestliche Stadthof
Parzellengrenze
Michaelisstraße 43 bis 44, der mittlere Stadthof
Michaelisstraße 45 bis 46, der südöstliche Stadthof
Die südöstliche Begrenzung des Quartiers
Die nordöstliche Begrenzung des Quartiers
Die Befundabfolge der Parzellen Michaelisstraße 43 und 44
• Strukturen des 12. Jahrhunderts
• Strukturen des 13. Jahrhunderts
• Strukturen des 14. Jahrhunderts
Das Schatzdepot um 1349
Das Fundspektrum der Parzellen Michaelisstraße 43 und 44
Ältere Funde
• Funde des 12. Jahrhunderts
• Funde des 13. Jahrhunderts
• Funde des 14. Jahrhunderts
• Funde aus dem Keller 1/33
Die Entdeckung des Schatzes

Zusammenfassung

Quellen- und Literaturverzeichnis

Maria Stürzenbecher:
• Der Schatzfund aus der Michaelisstraße in Erfurt

Vorbemerkung

1. Einführung

2. Die Fundstücke und ihre kunsthistorische Einordnung
• Das Silbergeschirr
• Der Schmuck
• Einzelstücke

3. Bedeutung und Herkunft des Erfurter Schatzes
• Einordnung des Erfurter Schatzes
• Zur Herkunft der Goldschmiedearbeiten
• Erfurter Goldschmiede im Spätmittelalter

4. Umstände der Verbergung
• Zeitliche Einordnung
• Fundsituation
• Ehemaliger Besitzer

5. Historische Hintergründe
• Erfurt in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts
• Die jüdische Gemeinde und ihre Bedeutung für die Stadt
• Das Umfeld – Die Bewohner der Michaelisstraße in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts
• Verbergung des Schatzes – Der Pogrom von 1349 und die Folgen

6. Vergleich mit anderen Schätzen
• Schatzfunde
• Jüdische Schatzverzeichnisse
• Der Erfurter Schatz im Vergleich mit anderen Schätzen

7. Ergebnisse

Quellen
• Die Ordnung der Erfurter Goldschmiede von 1591
• Die Schatzung der Pegauer Juden
• Die Akten zum Schatzfund von Erfurt 1876

Katalog
• Die Goldschmiedearbeiten des Erfurter Schatzfundes
• Vergleichsobjekte zum Erfurter Schatzfunde

Quellen- und Literaturverzeichnis

Thomas Nitz:
• Das Wohnquartier der Erfurter Juden im Mittelalter

Maike Lämmerhirt:
• Zur Geschichte der Juden im mittelalterlichen Erfurt.

Die Stadt Erfurt im Mittelalter

Juden in Erfurt
• Die Anfänge der jüdischen Siedlung
• Rechtliche Grundlagen
• Besteuerung
• Topografie
• Herkunft der Juden
• Gemeinde und Gelehrte
• Wirtschaft
• Die Judenverfolgung von 1349

Die zweite Gemeinde
• Wiederbesiedlung
• Topografie und Mietverhältnisse
• Schutz und Rechtslage
• Besteuerung
• Die Schuldentilgung 1390 und die Steuerforderungen des Reiches
• Wirtschaft
• Geldhandel
• Gemeinde
• Gelehrte
• Ausweisung

Quellen- und Literaturverzeichnis

Gewicht 2400 g
Größe 30 × 23 cm
Bestellnr

3-10-1

Hauptgruppe

Die Juden und Erfurt

ISBN

978-3-941171-20-6

KurzbezTitel

Band 1: Der Schatzfund – Archäologie – Kunstgeschichte – Siedlungsgeschichte

Autor

Sven Ostritz, Karin Szech, Maria Stürzenbecher, Thomas Nitz, Maike Lämmerhirt

Erscheinungsjahr

Weimar 2010

Technische Angaben

376 Seiten, komplett farbig gestaltet, Format 22,5 x 30,0 cm, Festeinband