FLA Band 5: Verbinden. Verkehrswege in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Kreis Herzogtum Lauenburg

12,00 

Vom 2. bis 4. Juli 1999 veranstaltete die “Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur” in der Zündholzfabrik der Friedrich-Naumann-Stiftung in Lauenburg ein Seminar über “Verbinden – Verkehrswege in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Gebiet des Kreises Herzogtum Lauenburg” als Beitrag zu den Landeskulturtagen.
Die Anregung dazu kam von Dr. William Boehart, der dann gemeinsam mit mir die Referenten aus verschiedenen Fachrichtungen einlud und mit mir die Leitung des Seminars übernahm. Herrn Dr. Boehart sei für seine Initiative und seinen Einsatz noch einmal herzlich gedankt.
Die Beiträge des Seminars stießen bei den Seminarteilnehmern auf großes Interesse, so daß sich der Vorstand der FLA dazu angeregt sah, sie als Band 5 der Reihe “Beiträge für Wissenschaft und Kultur” zu veröffentlichen.

Inhaltsverzeichnis:

WALTER ASMUS
• Der Kreis Herzogtum Lauenburg im norddeutschen Verkehrsnetz – Rückblick und Bilanz

REINHOLD BERANEK
• Die frühgeschichtlichen Fernwege im Land Lauenburg

WOLFGANG BLANDOW
• Die Errichtung des Grenzzollsystems in Wentorf und Rothenhaus im 17. Jahrhundert und die dadurch verursachten Konflikte, dargestellt am Beispiel eines Prozesses der Städte Hamburg und Lübeck gegen das Herzogtum Sachsen – Lauenburg vor dem Reichskammergericht

WERNER URBAN
• Der Chausseebau im Herzogtum Lauenburg im 19. Jahrhundert

FRANK NORBERT NAGEL
• Die Atmosphärische Eisenbahn – auf den Spuren eines vergessenen Technik-Abenteuers

WOLFGANG RICHTER
• Brückenschlag bei Geesthacht. Große Pläne einer kleinen Stadt und ihr Scheitern

RÜDIGER SCHACHT
• Forderungen an die Verkehrsinfrastruktur aus Sicht der Wirtschaft

GÖTZ GOLDAMMER
• Der Stecknitz- Kanal – dargestellt als multimediale, computerunterstützte 3-D-Animation.
Ein Beitrag zur angewandten historisch-geographischen Wasserwegeforschung

Autorenverzeichnis

Gewicht 427 g
Bestellnr

2-21-05

Hauptgruppe

Veröffentlichungen der Freien Lauenburgischen Akademie für Wissenschaft und Kultur

KurzbezTitel

Band 5: Verbinden. Verkehrswege in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Kreis Herzogtum Lauenburg

Autor

Werner Budesheim und Martin Pries mit Beiträgen von Walter Asmus, ReinholdBeranek, Wolfgang Blandow, Werner Urban, Frank Norbert Nagel, Wolfgang Richter, Rüdiger Schacht, Gotz Goldammer – Hrsg. Werner Budesheim und Martin Pries Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.

Erscheinungsjahr

Wentorf bei Hamburg 2002

Technische Angaben

143 Seiten, reich bebildert, 8 Beiträge zum Stand der Forschung, 24,0 x 17,0 cm