Sonderband 21/II: Salzmünde-Schiepzig – ein Ort, zwei Kulturen. Ausgrabungen an der Westumfahrung Halle (A 143) Teil 2

21,00 

Als 2005 die archäologische Geländearbeit bei Salzmünde, Saalekreis, im Vorfeld des Neubaus der Bundesautobahn 143 – dem letzten Teilstück des Autobahnringes um die beiden Großstädte Halle und Leipzig- beginnen sollte, ahnte niemand, welch langer Weg bis zur Fertigstellung benötigt werden würde. Im Oktober 2018 werden nach mehr als zehnjähriger Pause die archäologischen Untersuchungen fortgesetzt. Erneut blickt die gesamte Region, vor allem dann, wenn sich nach einem Unfall auf der Bundesautobahn 14 notgedrungen die Lkw-Kolonnen durch die engen Straßen von Halle schlängeln, auf den Lückenschluss, der nun mit einer leichten Abänderung gegenüber der ursprünglichen Planung realisiert werden soll.
Der erste Teilband »Salzmünde-Schiepzig – ein Ort, zwei Kulturen. Ausgrabungen an der Westumfahrung Halle (A 143)« ist als Sonderband 21/1 der Zeitschrift Archäologie in Sachsen-Anhalt im Jahr 2014 erschienen. In beiden Bänden umfasst – die Abbildungsunterschriften betreffend – die Bezeichnung »Salzmünde- auch die Gemarkung Salzmünde-Schiepzig (siehe Übersichtsplan Umschlagklappe vorne). Das salzmündezeitliche Erdwerk mit seinen einzigartigen Befunden innerhalb und außerhalb der Befestigung ist, wie auch die Gräben selbst, bereits in diverse Forschungsprojekte eingeflossen oder bildete den Ausgangspunkt wissenschaftlicher Analysen. Hier sei zunächst die groß angelegte Studie zur neolithischen Bevölkerung Sachsen-Anhalts zu nennen. Sie wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unter dem Titel »Kulturwandel = Bevölkerungswechsel? Die Jungsteinzeit des Mittelelbe-Saale-Gebietes im Spiegel populationsdynamischer Prozesse- gefördert. Zahlreiche Publikationen sind dazu erschienen. Beispielhaft seien zwei grundlegende Dissertationen genannt: Guido Brandt, »Beständig ist nur der Wandel! Die Rekonstruktion der Besiedelungsgeschichte Europas während des Neolithikums mittels paläo- und populationsgenetischer Verfahren- (Forschungsberichte des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle 09/2017) sowie Nicole Nicklisch, »Spurensuche am Skelett. Paläodemografische und epidemiologische Untersuchungen an neolithischen und frühbronzezeitlichen Bestattungen aus dem Mittelelbe-Saale-Gebiet im Kontext populationsdynamischer Prozesse« (Forschungsberichte des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle 1l/2017). Kurz vor dem Abschluss steht eine Qualifizierungsarbeit zur Ernährung während des Neolithikums – und wieder stand der Fundplatz Salzmünde Pate für zahlreiche Einblicke ins 4. Jt. v. Chr. Darüber hinaus erschienen einige fachübergreifende Publikationen in internationalen Zeitschriften. Weitere Beiträge befinden sich derzeit im Peer-Review-Verfahren.

Inhaltsverzeichnis:

Susanne Friederich, Harald Meller
• Vorwort der Herausgeber

Mittelneolithikum Bernburger Kultur

Boguslaw Duchniewski
• Funde und Befunde der Bernburger Kultur

Torsten Schunke
• Die »große Umbettung« – ungewöhnliche Deponierungen und Sekundärbestattungen in der Nordwestecke des Salzmünder Erdwerksgrabens

Endneolithikum

Andreas Egold
• Funde und Befunde der Schnurkeramik

Torsten Schunke
• Die Ausgrabung einer Ausgrabung – auf den Spuren von Nils Niklasson 1929

Helge Jarecki
• Zwischen Saale und Petersberg – eine schnurkeramische Siedlung mit Gräberfeld bei Gimritz

Wolfgang Kainz, Mechthild Klamm, Helge Jarecki
Fachfeature – Vom Porphyr zum Kaolin

Tanja Autze, Helge Jarecki
• Eine schnurkeramische Ofengrube aus Gimritz

Andrea Moser, Torsten Schunke, Peter Viol
• Der Friedhof der Glockenbecherkultur

Frühe Bronzezeit

Boguslaw Duchniewski, Andrea Moser, Torsten Schunke, Peter Viol
• Frühbronzezeitliche Hausgrundrisse und Siedlungsnachweise bei Salzmünde-Schiepzig und Salzmünde

Sandra Pichler, Torsten Schunke
Fachfeature– Ein behindertes Kind aus der frühen Bronzezeit

Andrea Moser, Ralph von Rauchhaupt (†)
• Ein Werkplatz der Aunjetitzer Kultur?

Claudia Damrau, Andreas Egold, Andrea Moser, Peter Viol
• Gräber der Aunjetitzer Kultur

Claudia Damrau
Fachfeature – Eine Sonderbestattung der Aunjetitzer Kultur

Andrea Moser
• Ein Aunjetitzer Grab mit Bronzen aus Salzmünde-Schiepzig

Mittlere bis jüngere Bronzezeit

Andrea Moser, Boguslaw Duchniewski, Peter Viol
• Kreisgräben der Mittel- bis Jungbronzezeit

Jüngere Bronzezeit /Frühe Eisenzeit

Boguslaw Duchniewski, Saskia Kretschmer
• Jungbronzezeitliche Grubenreihen

Saskia Kretschmer
• Siedlungsspuren der jüngeren Bronzezeit und frühen Eisenzeit

Christoph Sommerfeld
Fachfeature – … den Kürzeren gezogen

Eisenzeit (Latène)

Torsten Schunke
• Den Kelten abgeschaut – Geschirr und Trachtbestandteile in germanischen Brandgräbern des 3./2. Jahrhunderts v. Chr.

Mittelalter

Helge Jarecki
• Die Wüstung Überode

Helge Jarecki
• Auf der Suche nach der Wüstung Zischtau

Neuzeit

Helge Jarecki
• Neuzeitliche Grubenreihen und mittelalterliche Flurformen

Helge Jarecki
• Ein Altweg und Entwässerungsanlagen bei Gimritz

Helge Jarecki
• Johann Gottfried Boltze – eine Porträtskizze

Übergreifendes

Monika Hellmund
• Mittelneolithische Pflanzenfunde von Salzmünde

Stefan Dreibrodt, Helge Jarecki, Mechthild Klamm, Carolin Lubos, Hans-Rudolf Bork
• Landnutzung und Landschaftsveränderung durch den Menschen in Mitteleuropa – die Zerstörung von Teilen des Erdwerkes bei Salzmünde durch Bodenerosion

Stefan Dreibrodt, Helge Jarecki, Mechthild Klamm, Carolin Lubos, Hans-Rudolf Bork
Fachfeature – Radiokohlenstoffdatierungen an Böden

Bernd W. Bahn, Helge Jarecki
• Das Erdwerk Salzmünde in verkehrsgeografischer Sicht

Helge Jarecki
Fachfeature – Der Bierhügel bei Salzmünde

Juri Buchantschenko
• Granulometrische Untersuchungen am Salzmünder Erdwerk

Christian Schweitzer
• Geophysikalische Prospektion

Christian Schweitzer
Fachfeature – Magnetometer-Prospektion

Helge Jarecki
• Luftbilddokumentation in Salzmünde

Helge Jarecki
Fachfeature – Luftbilddokumentation

14C-Tabelle

Autorenverzeichnis

Gewicht 1338 g
Bestellnr

2-2-S21-2

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Sachsen-Anhalt

Hauptgruppe

Archäologie in Sachsen-Anhalt – Sonderbände

Untergruppe

Archäologie in Sachsen-Anhalt – Sonderbände

ISBN

978-3-944507-70-5

KurzbezTitel

Sonderband 21/II: Salzmünde-Schiepzig – ein Ort, zwei Kulturen. Ausgrabungen an der Westumfahrung Halle (A 143) Teil 2

Autor

Hrsg. H. Meller & S. Friederich

Erscheinungsjahr

Halle (Saale) 2019

TechnischeAbgaben

312 Seiten, 35 Beiträge, komplett farbig, zahlreiche Abbildungen, Karten und Pläne, 29, 7 x 21, 2 cm, Klappbroschur

Inhalt

Als 2005 die archäologische Geländearbeit bei Salzmünde, Saalekreis, im Vorfeld des Neubaus der Bundesautobahn 143 – dem letzten Teilstück des Autobahnringes um die beiden Großstädte Halle und Leipzig- beginnen sollte, ahnte niemand, welch langer Weg bis zur Fertigstellung benötigt werden würde. Im Oktober 2018 werden nach mehr als zehnjähriger Pause die archäologischen Untersuchungen fortgesetzt. Erneut blickt die gesamte Region, vor allem dann, wenn sich nach einem Unfall auf der Bundesautobahn 14 notgedrungen die Lkw-Kolonnen durch die engen Straßen von Halle schlängeln, auf den Lückenschluss, der nun mit einer leichten Abänderung gegenüber der ursprünglichen Planung realisiert werden soll. Der erste Teilband »Salzmünde-Schiepzig – ein Ort, zwei Kulturen. Ausgrabungen an der Westumfahrung Halle (A 143)« ist als Sonderband 21/1 der Zeitschrift Archäologie in Sachsen-Anhalt im Jahr 2014 erschienen. In beiden Bänden umfasst – die Abbildungsunterschriften betreffend – die Bezeichnung »Salzmünde- auch die Gemarkung Salzmünde-Schiepzig (siehe Übersichtsplan Umschlagklappe vorne). Das salzmündezeitliche Erdwerk mit seinen einzigartigen Befunden innerhalb und außerhalb der Befestigung ist, wie auch die Gräben selbst, bereits in diverse Forschungsprojekte eingeflossen oder bildete den Ausgangspunkt wissenschaftlicher Analysen. Hier sei zunächst die groß angelegte Studie zur neolithischen Bevölkerung Sachsen-Anhalts zu nennen. Sie wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unter dem Titel »Kulturwandel = Bevölkerungswechsel? Die Jungsteinzeit des Mittelelbe-Saale-Gebietes im Spiegel populationsdynamischer Prozesse- gefördert. Zahlreiche Publikationen sind dazu erschienen. Beispielhaft seien zwei grundlegende Dissertationen genannt: Guido Brandt, »Beständig ist nur der Wandel! Die Rekonstruktion der Besiedelungsgeschichte Europas während des Neolithikums mittels paläo- und populationsgenetischer Verfahren- (Forschungsberichte des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle 09/2017) sowie Nicole Nicklisch, »Spurensuche am Skelett. Paläodemografische und epidemiologische Untersuchungen an neolithischen und frühbronzezeitlichen Bestattungen aus dem Mittelelbe-Saale-Gebiet im Kontext populationsdynamischer Prozesse« (Forschungsberichte des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle 1l/2017). Kurz vor dem Abschluss steht eine Qualifizierungsarbeit zur Ernährung während des Neolithikums – und wieder stand der Fundplatz Salzmünde Pate für zahlreiche Einblicke ins 4. Jt. v. Chr. Darüber hinaus erschienen einige fachübergreifende Publikationen in internationalen Zeitschriften. Weitere Beiträge befinden sich derzeit im Peer-Review-Verfahren. Inhaltsverzeichnis: Susanne Friederich, Harald Meller • Vorwort der Herausgeber Mittelneolithikum Bernburger Kultur Boguslaw Duchniewski • Funde und Befunde der Bernburger Kultur Torsten Schunke • Die »große Umbettung« – ungewöhnliche Deponierungen und Sekundärbestattungen in der Nordwestecke des Salzmünder Erdwerksgrabens Endneolithikum Andreas Egold • Funde und Befunde der Schnurkeramik Torsten Schunke • Die Ausgrabung einer Ausgrabung – auf den Spuren von Nils Niklasson 1929 Helge Jarecki • Zwischen Saale und Petersberg – eine schnurkeramische Siedlung mit Gräberfeld bei Gimritz Wolfgang Kainz, Mechthild Klamm, Helge Jarecki • Fachfeature – Vom Porphyr zum Kaolin Tanja Autze, Helge Jarecki • Eine schnurkeramische Ofengrube aus Gimritz Andrea Moser, Torsten Schunke, Peter Viol • Der Friedhof der Glockenbecherkultur Frühe Bronzezeit Boguslaw Duchniewski, Andrea Moser, Torsten Schunke, Peter Viol • Frühbronzezeitliche Hausgrundrisse und Siedlungsnachweise bei Salzmünde-Schiepzig und Salzmünde Sandra Pichler, Torsten Schunke • Fachfeature- Ein behindertes Kind aus der frühen Bronzezeit Andrea Moser, Ralph von Rauchhaupt (†) • Ein Werkplatz der Aunjetitzer Kultur? Claudia Damrau, Andreas Egold, Andrea Moser, Peter Viol • Gräber der Aunjetitzer Kultur Claudia Damrau • Fachfeature – Eine Sonderbestattung der Aunjetitzer Kultur Andrea Moser • Ein Aunjetitzer Grab mit Bronzen aus Salzmünde-Schiepzig Mittlere bis jüngere Bronzezeit Andrea Moser, Boguslaw Duchniewski, Peter Viol • Kreisgräben der Mittel- bis Jungbronzezeit Jüngere Bronzezeit /Frühe Eisenzeit Boguslaw Duchniewski, Saskia Kretschmer • Jungbronzezeitliche Grubenreihen Saskia Kretschmer • Siedlungsspuren der jüngeren Bronzezeit und frühen Eisenzeit Christoph Sommerfeld • Fachfeature – … den Kürzeren gezogen Eisenzeit (Latène) Torsten Schunke • Den Kelten abgeschaut – Geschirr und Trachtbestandteile in germanischen Brandgräbern des 3./2. Jahrhunderts v. Chr. Mittelalter Helge Jarecki • Die Wüstung Überode Helge Jarecki • Auf der Suche nach der Wüstung Zischtau Neuzeit Helge Jarecki • Neuzeitliche Grubenreihen und mittelalterliche Flurformen Helge Jarecki • Ein Altweg und Entwässerungsanlagen bei Gimritz Helge Jarecki • Johann Gottfried Boltze – eine Porträtskizze Übergreifendes Monika Hellmund • Mittelneolithische Pflanzenfunde von Salzmünde Stefan Dreibrodt, Helge Jarecki, Mechthild Klamm, Carolin Lubos, Hans-Rudolf Bork • Landnutzung und Landschaftsveränderung durch den Menschen in Mitteleuropa – die Zerstörung von Teilen des Erdwerkes bei Salzmünde durch Bodenerosion Stefan Dreibrodt, Helge Jarecki, Mechthild Klamm, Carolin Lubos, Hans-Rudolf Bork • Fachfeature – Radiokohlenstoffdatierungen an Böden Bernd W. Bahn, Helge Jarecki • Das Erdwerk Salzmünde in verkehrsgeografischer Sicht Helge Jarecki • Fachfeature – Der Bierhügel bei Salzmünde Juri Buchantschenko • Granulometrische Untersuchungen am Salzmünder Erdwerk Christian Schweitzer • Geophysikalische Prospektion Christian Schweitzer • Fachfeature – Magnetometer-Prospektion Helge Jarecki • Luftbilddokumentation in Salzmünde Helge Jarecki • Fachfeature – Luftbilddokumentation 14C-Tabelle Autorenverzeichnis

Besonderheiten

Reihe kann abonniert werden