Blumenkohl mit Nachschlag

9,90 

Artikelnummer: 2-1-172 Kategorien: ,

2011 sorgte Michael Wendel mit seinem Buch ‘Blumenkohl mit Schlag’ für Aufsehen. Humorvoll und ehrlich beschrieb er darin sein Leben nach dem Schlaganfall. Ein Buch, das vielen Hoffnung geben konnte. Jetzt ist Wendel wieder da! Dieses Mal berichtet er Neues aus seinem Leben nach dem Schlag, über eine ganz spezielle Reise nach Jerusalem und sogar von einem Wunder von Bad Liebenstein. Zudem erfahren wir erstmals mehr über Michael Wendels Leben vor der Diagnose. Er nimmt den Leser mit in seine Kindheit zwischen Kriegsende und sozialistischem Wiederaufbau und zeigt, dass er viel mehr als nur ‘Schlaganfall’ kann!

Michael Wendel wurde 1945 in Leipzig geboren. Vor seiner Erkrankung arbeitete er an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg als Projektleiter und Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Von 1972 bis 2003 leitete er archäologische Ausgrabungen in Bulgarien, wo er auch 1997 zum Ehrenbürger der Stadt Chirpan ernannt wurde. Michael Wendel kann auf über 100 wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Publikationen zurückblicken.

Inhaltsverzeichnis:

1. Prolog
2. Einleitung
3. Im Dschungel des deutschen Gesundheitswesens
4. Die Reise nach Jerusalem
5. Reha oder Kur?
6. Die Wunder von Bad Liebenstein
7. Eine Alternative?
8. Der Golden Retriever
9. Kurban
10. Der Kopf des Telesphoros
11. „Hilfe! Die Russen kommen“
12. Wir ,,45er“
13. Das hölzerne Spielzeughämmerchen
14. Dösen, Hochweitzschen
15. Adorf – Milch mit Haut
16. Deutscher Käse
17. Zwischen Timbuktu und Hohenstein Ernstthal
18. Ein klein wenig Rokoko
19. Ein überraschender Telefonanruf
20. Gisa, Ute, Egon und ich. Der letzte Sommer unserer Kindheit
21. Blue Velvet
22. Das Leben geht weiter

Gewicht 322 g
Bestellnr

2-1-172

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Belletristik und Varia

Hauptgruppe

Belletristik

Untergruppe

Belletristik

ISBN

978-3-95741-066-5

KurzbezTitel

Blumenkohl mit Nachschlag

Autor

Michael Wendel

Erscheinungsjahr

Jena 2015

TechnischeAbgaben

238 Seiten, 22 Kapitel, Taschenbuch, 14, 8 x 21, 0 cm

Inhalt

2011 sorgte Michael Wendel mit seinem Buch 'Blumenkohl mit Schlag' für Aufsehen. Humorvoll und ehrlich beschrieb er darin sein Leben nach dem Schlaganfall. Ein Buch, das vielen Hoffnung geben konnte. Jetzt ist Wendel wieder da! Dieses Mal berichtet er Neues aus seinem Leben nach dem Schlag, über eine ganz spezielle Reise nach Jerusalem und sogar von einem Wunder von Bad Liebenstein. Zudem erfahren wir erstmals mehr über Michael Wendels Leben vor der Diagnose. Er nimmt den Leser mit in seine Kindheit zwischen Kriegsende und sozialistischem Wiederaufbau und zeigt, dass er viel mehr als nur 'Schlaganfall' kann! Michael Wendel wurde 1945 in Leipzig geboren. Vor seiner Erkrankung arbeitete er an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg als Projektleiter und Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Von 1972 bis 2003 leitete er archäologische Ausgrabungen in Bulgarien, wo er auch 1997 zum Ehrenbürger der Stadt Chirpan ernannt wurde. Michael Wendel kann auf über 100 wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Publikationen zurückblicken. Inhaltsverzeichnis: 1. Prolog 2. Einleitung 3. Im Dschungel des deutschen Gesundheitswesens 4. Die Reise nach Jerusalem 5. Reha oder Kur? 6. Die Wunder von Bad Liebenstein 7. Eine Alternative? 8. Der Golden Retriever 9. Kurban 10. Der Kopf des Telesphoros 11. „Hilfe! Die Russen kommen“ 12. Wir, 45er“ 13. Das hölzerne Spielzeughämmerchen 14. Dösen, Hochweitzschen 15. Adorf – Milch mit Haut 16. Deutscher Käse 17. Zwischen Timbuktu und Hohenstein Ernstthal 18. Ein klein wenig Rokoko 19. Ein überraschender Telefonanruf 20. Gisa, Ute, Egon und ich. Der letzte Sommer unserer Kindheit 21. Blue Velvet 22. Das Leben geht weiter

Besonderheiten