Band 39, Heft 4

5,00 

Abhandlungen: A. Whittle: Beziehungen zwischen Individuum und Gruppe: Fragen zur Identität im Neolithikum der ungarischen Tiefebene – R. Krauss & G. Jeute: Traditionelle Getreideverarbeitung in Bulgarien. Ethnoarchäologische Beobachtungen im Vergleich zu Befunden der Slawen im frühen Mittelalter zwischen Elbe und Oder – W. Coblenz (†): Bemerkungen zur ostdeutschen Archäologie zwischen 1945 und 1990 – M. N. Haidle & L. R. Owen: Ur- und Frühgeschichtlerinnen nach der Promotion: eine schützenswerte Species? – Diskussion: G. Mante, Gibt es eine postprozessuale Methodik? Zur Anwendbarkeit theoretischer Konzeptionen – Mitteilung: Tagungsbericht von H. Ullrich – Rezensionen und Annotationen

Gewicht 250 g
Bestellnr

2-36-39-4

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Zeitschrift/Reihen

Hauptgruppe

Ethnographisch-Archäologische Zeitschrift (EAZ)

Untergruppe
ISBN
KurzbezTitel

Band 39, Heft 4

Autor

Hrsg von J. Callmer und R. Struwe

Erscheinungsjahr

1998

TechnischeAbgaben

Beiträge zum Stand der Forschung, zahlr. Abb. in SW

Inhalt

Abhandlungen: A. Whittle: Beziehungen zwischen Individuum und Gruppe: Fragen zur Identität im Neolithikum der ungarischen Tiefebene – R. Krauss & G. Jeute: Traditionelle Getreideverarbeitung in Bulgarien. Ethnoarchäologische Beobachtungen im Vergleich zu Befunden der Slawen im frühen Mittelalter zwischen Elbe und Oder – W. Coblenz (†): Bemerkungen zur ostdeutschen Archäologie zwischen 1945 und 1990 – M. N. Haidle & L. R. Owen: Ur- und Frühgeschichtlerinnen nach der Promotion: eine schützenswerte Species? – Diskussion: G. Mante, Gibt es eine postprozessuale Methodik? Zur Anwendbarkeit theoretischer Konzeptionen – Mitteilung: Tagungsbericht von H. Ullrich – Rezensionen und Annotationen

Besonderheiten

Der komplette Jahrgang kostet nur 15, 00 EUR. Sie sparen 5, 00 EUR.