Dauerausstellung Heft 5: Glutgeboren. Mittelbronzezeit bis Eisenzeit

18,00 

Pressetext: LA f. Denkmalpflege und Archäologie)
Pünktlich zur Eröffnung des neuen Dauerausstellungs-Raumes ‘Die Erfindung der Germanen’ wird nun das Begleitheft zum vorherigen Abschnitt ‘Glutgeboren’ vorgelegt.
In dem reich bebilderten Band wird die Zeit von der Mittelbronzezeit bis zur vorrömischen Eisenzeit thematisiert., in der das Feuer eine zentrale Rolle sowohl im Alltagsleben als auch im religiösen Ritus spielte, etwa bei der Salzgewinnung, Metallverarbeitung, aber auch im Bestattungswesen.
In der Publikation werden zunächst die unterschiedlichen Kulturgruppen in chronologischer Reihenfolge übersichtlich und informativ abgehandelt, darauf folgen ausgewählte übergreifende Entwicklungen, die detailliert vorgestellt werden, etwa Mobilität, Salzgewinnung, Tracht etc.
Das im handlichen Format gestaltete Begleitheft ist wie seine Vorgänger ideal geeignet, um sich einen profunden Einblick in die Kulturgruppen von der mittleren Bronzezeit bis zur Eisenzeit zu verschaffen.

Inhalt:
H. Meller: Vorwort

R. Schwarz & A. Muhl: Kulturenabfolge
Mittelbronzezeit
Lausitzer Kultur Saalemündungsgruppe
Unstrutgruppe
Elb-Havel-Gruppe
Hausurnenkultur
Billendorfer Kultur
Thüringische Kultur
Jastorf-Kultur
Naumburger Gruppe
Przeworsk-Kultur
Wahlitzer Gruppe

Übergreifende Entwicklungen
B. Zich: Meilenstein der Mobilität
R. Maraszek: Die Bedeutung des Pferdes
R. Schwarz & A. Muhl: Markierte Grenzen
R. Schwarz & A. Muhl: Salz
B. Zich: Mittlere Bronzezeit
R. Maraszek: Späte Bronzezeit
R. Schwarz & A. Muhl: Eisenzeit
Literaturauswahl

Gewicht 550 g
Bestellnr

4-6-05a

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Sachsen-Anhalt

Hauptgruppe

Begleithefte zu Dauer- und Sonderausstellungen im Landesmuseum für Vorgeschichte

Untergruppe

Begleithefte zu Dauerausstellung

ISBN

978-3-944507-14-9

KurzbezTitel

Dauerausstellung Heft 5: Glutgeboren. Mittelbronzezeit bis Eisenzeit

Autor

Von R. Maraszek, A. Muhl, R. Schwarz & B. Zich

Erscheinungsjahr

Halle/Sa. 2015

TechnischeAbgaben

280 S., komplett farbig bebildert, 13, 0 x 21, 0 cm, Klappbroschur

Inhalt

Pressetext: LA f. Denkmalpflege und Archäologie) Pünktlich zur Eröffnung des neuen Dauerausstellungs-Raumes 'Die Erfindung der Germanen' wird nun das Begleitheft zum vorherigen Abschnitt 'Glutgeboren' vorgelegt. In dem reich bebilderten Band wird die Zeit von der Mittelbronzezeit bis zur vorrömischen Eisenzeit thematisiert., in der das Feuer eine zentrale Rolle sowohl im Alltagsleben als auch im religiösen Ritus spielte, etwa bei der Salzgewinnung, Metallverarbeitung, aber auch im Bestattungswesen. In der Publikation werden zunächst die unterschiedlichen Kulturgruppen in chronologischer Reihenfolge übersichtlich und informativ abgehandelt, darauf folgen ausgewählte übergreifende Entwicklungen, die detailliert vorgestellt werden, etwa Mobilität, Salzgewinnung, Tracht etc. Das im handlichen Format gestaltete Begleitheft ist wie seine Vorgänger ideal geeignet, um sich einen profunden Einblick in die Kulturgruppen von der mittleren Bronzezeit bis zur Eisenzeit zu verschaffen. Inhalt: H. Meller: Vorwort R. Schwarz & A. Muhl: Kulturenabfolge Mittelbronzezeit Lausitzer Kultur Saalemündungsgruppe Unstrutgruppe Elb-Havel-Gruppe Hausurnenkultur Billendorfer Kultur Thüringische Kultur Jastorf-Kultur Naumburger Gruppe Przeworsk-Kultur Wahlitzer Gruppe Übergreifende Entwicklungen B. Zich: Meilenstein der Mobilität R. Maraszek: Die Bedeutung des Pferdes R. Schwarz & A. Muhl: Markierte Grenzen R. Schwarz & A. Muhl: Salz B. Zich: Mittlere Bronzezeit R. Maraszek: Späte Bronzezeit R. Schwarz & A. Muhl: Eisenzeit Literaturauswahl

Besonderheiten