Band 10/III: Mensch und Umwelt im Ringheiligtum von Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis

38,00 

Der vorliegende Band liefert einen umfassenden Überblick zu den bioarchäologischen und archäometrischen Begleituntersuchungen an den Befunden und Funden des endneolithisch-frühbronzezeitlichen Ringheiligtums von Pömmelte-Zackmünde.
Neben klassisch-anthropologischen Untersuchungen sowie archäogenetischen Analysen an den menschlichen Überresten erfolgte eine archäozoologische Bestimmung der Tierknochen der Fundstelle. Die Betrachtung der Holzkohlen des Rondells und der benachbarten frühbronzezeitlichen Langhäuser sowie die Phytolithanalytik beschäftigten sich mit den überlieferten Pflanzenresten.
Die Felsgesteinartefakte wurden petrografisch bestimmt, die Feuersteingeschossspitzen einer Gebrauchsspurenanalyse unterzogen. Den möglichen archäoastronomischen Bezügen des Ringheiligtums widmen sich zwei weitere Beiträge.

Inhaltsverzeichnis:

François Bertemes und Harald Meller:
• Vorwort

Marcus Stecher und Kurt W. Alt:
• Anthropologische Untersuchungen an den menschlichen Überresten aus dem Rondell Pömmelte-Zackmünde
Anthropological studies of human remains from the rondel at Pömmelte-Zackmünde

Sarah Karimnia und Kurt W. Alt:
• Genetische Analyse der Skelette der Rondellanlage von Pömmelte-Zackmünde, Sachsen-Anhalt
Genetic analysis of human skeletal remains from the rondel at Pömmelte-Zackmünde, Saxony-Anhalt

Carola Oelschlägel:
• Die Tierknochenfunde aus dem endneolithisch-frühbronzezeitlichen Rondell Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis
Animal bone finds from the Final Neolithic-Early Bronze Age rondel at Pömmelte-Zackmünde, Salzland district

Oliver Nelle, Doris Jansen, Vincent Robin:
• Die Holzkohlen des Rondells und der Langhäuser von Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis
Charcoal from the rondel and the longhouses at Pömmelte-Zackmünde, Salzland district

Carolin Langan:
• Zusammenfassung der Ergebnisse zur Phytolithanalytik am Standort Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis
Results of the analysis of phytoliths from the Pömmelte-Zackmünde site, Salzland district

Manuela Frotzscher:
• Gesteinsbestimmung an den Steingeräten der Fundstelle Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis
Macroscopic analysis of stone tools from the site at Pömmelte-Zackmünde, Salzland district

Daniel Sosna and André Spatzier:
• Arrowheads from Pömmelte-Zackmünde: Use-wear analysis
Pfeilspitzen aus Pömmelte-Zackmünde: Gebrauchspurenanalyse

Wolfhard Schlosser:
• Geometrisch-astronomische Bewertung der Rondellanlage von Pömmelte-Zackmünde

Mechthild Meinike:
• Zur Astronomie der Rondellanlage Pömmelte-Zackmünde
Remarks on the astronomy of the rondel at Pömmelte-Zackmünde, Salzland district

Gewicht 1073 g
Bestellnr

4-13-10-3

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Sachsen-Anhalt

Hauptgruppe

Forschungsberichte des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle

Untergruppe

Forschungsberichte des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle

ISBN

978-3-944507-89-7

KurzbezTitel

Band 10/III: Mensch und Umwelt im Ringheiligtum von Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis

Autor

Marcus Stecher, Kurt W. Alt et al. – Hrsg. Harald Meller & François Bertemes

Erscheinungsjahr

Halle/Saale 2019

TechnischeAbgaben

196 Seiten, 9 Beiträge zum Stand der Forschung, zahlreiche meist farbige Abbildungen, Diagramme, Karten und Pläne, zahlreiche Tabellen, 30, 2 x 21, 5 cm, Festeinband

Inhalt

Der vorliegende Band liefert einen umfassenden Überblick zu den bioarchäologischen und archäometrischen Begleituntersuchungen an den Befunden und Funden des endneolithisch-frühbronzezeitlichen Ringheiligtums von Pömmelte-Zackmünde. Neben klassisch-anthropologischen Untersuchungen sowie archäogenetischen Analysen an den menschlichen Überresten erfolgte eine archäozoologische Bestimmung der Tierknochen der Fundstelle. Die Betrachtung der Holzkohlen des Rondells und der benachbarten frühbronzezeitlichen Langhäuser sowie die Phytolithanalytik beschäftigten sich mit den überlieferten Pflanzenresten. Die Felsgesteinartefakte wurden petrografisch bestimmt, die Feuersteingeschossspitzen einer Gebrauchsspurenanalyse unterzogen. Den möglichen archäoastronomischen Bezügen des Ringheiligtums widmen sich zwei weitere Beiträge. Inhaltsverzeichnis: François Bertemes und Harald Meller: • Vorwort Marcus Stecher und Kurt W. Alt: • Anthropologische Untersuchungen an den menschlichen Überresten aus dem Rondell Pömmelte-Zackmünde • Anthropological studies of human remains from the rondel at Pömmelte-Zackmünde Sarah Karimnia und Kurt W. Alt: • Genetische Analyse der Skelette der Rondellanlage von Pömmelte-Zackmünde, Sachsen-Anhalt • Genetic analysis of human skeletal remains from the rondel at Pömmelte-Zackmünde, Saxony-Anhalt Carola Oelschlägel: • Die Tierknochenfunde aus dem endneolithisch-frühbronzezeitlichen Rondell Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis • Animal bone finds from the Final Neolithic-Early Bronze Age rondel at Pömmelte-Zackmünde, Salzland district Oliver Nelle, Doris Jansen, Vincent Robin: • Die Holzkohlen des Rondells und der Langhäuser von Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis • Charcoal from the rondel and the longhouses at Pömmelte-Zackmünde, Salzland district Carolin Langan: • Zusammenfassung der Ergebnisse zur Phytolithanalytik am Standort Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis • Results of the analysis of phytoliths from the Pömmelte-Zackmünde site, Salzland district Manuela Frotzscher: • Gesteinsbestimmung an den Steingeräten der Fundstelle Pömmelte-Zackmünde, Salzlandkreis • Macroscopic analysis of stone tools from the site at Pömmelte-Zackmünde, Salzland district Daniel Sosna and André Spatzier: • Arrowheads from Pömmelte-Zackmünde: Use-wear analysis • Pfeilspitzen aus Pömmelte-Zackmünde: Gebrauchspurenanalyse Wolfhard Schlosser: • Geometrisch-astronomische Bewertung der Rondellanlage von Pömmelte-Zackmünde Mechthild Meinike: • Zur Astronomie der Rondellanlage Pömmelte-Zackmünde • Remarks on the astronomy of the rondel at Pömmelte-Zackmünde, Salzland district

Besonderheiten

Himmelscheibe von Nebra