Band 20: Siedlungsarchäologie des Endneolithikums und der frühen Bronzezeit – Late Neolithic and Early Bronze Age Settlement Archeology

149,00 

Nur wenige Zeiträume der mitteleuropäischen Vor- und Frühgeschichte blieben aus siedlungsarchäologischer Perspektive so lange im Dunkeln wie die Epoche der ausklingenden Jungsteinzeit und einsetzenden Metallzeit mit den Kulturen Schnurkeramik, Glockenbecher und Aunjetitz. Aufgrund deren markanter Grabriten und Grabbauten wusste die archäologische Forschung ausgerechnet aus dieser von hierarchisierten Gesellschaften, Wirtschafts- und Herrschaftssystemen geprägten Zeit fast nichts über Siedlungsstrukturen und Hausbau. Dies hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Verstärkte Ausgrabungstätigkeiten ließen die Zahl bekannter Fundstellen stetig wachsen. Mit vorliegendem Band werden viele von ihnen erstmals publiziert. Das Wissen um das endneolithische und frühbronzezeitliche Siedlungswesen in Mitteldeutschland und Europa wird erstmalig zusammenfassend und untereinander vergleichbar vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort der Herausgeber/Preface of the editors

Band I – Mitteldeutschland/Central Germany

1. Mitteldeutschland/Central Germany

1.1. Siedlungsräume und -strukturen/Settlement areas and structures

Susanne Friederich
• Schnurkeramische Siedlungen in Mitteldeutschland
Mario Küßner und Diethard Walter
• Siedlung und Besiedlung Thüringens im Endneolithikum und der frühen Bronzezeit zwischen 2500 und 1500 v. Chr.
Harald Stauble
• Hausgrundrisse – Brunnen/Gruben – Gräber: die ungleichmäßige Verteilung archäologischer Spuren am Ende des Neolithikums und in der frühen Bronzezeit im Braunkohlentagebau Zwenkau, Lkr. Leipzig
Madeleine Fröhlich
• Siedlungsstrukturen der Glockenbecherkultur in Sachsen-Anhalt
Matthias Conrad
• Endneolithische und frühbronzezeitliche Siedlungsforschung in Sachsen – ein Werkstattbericht
Torsten Schunke
• Siedlungen und Landschaft der Aunjetitzer Kultur in Sachsen-Anhalt – die Siedlungselemente, ihre Strukturierung und Lage
Monika Hellmund, Barbara Fritsch und Sarah Diers
• Zur Landschaftsgeschichte im Neolithikum und in der frühen Bronzezeit in der Altmark

1.2 Siedlungen und Gebäude/Settlements and buildings

Susanne Friederich und Helge Jarecki
• Die schnurkeramische Siedlung von Gimritz, Saalekreis
Andrea Moser und Susanne Friederich
• Die schnurkeramische Siedlung Salzmünde, Saalekreis
Susanne Friederich und Johanna Kleinecke
• Die schnurkeramische Siedlung Profen, Burgenlandkreis
Robert Ganslmeier und Susanne Friederich
• Die schnurkeramische Siedlung von Eulau, Burgenlandkreis
Madeleine Fröhlich
• Die schnurkeramischen Hausgrundrisse der Fundplätze Wennungen, Burgenlandkreis, und Oechlitz, Saalekreis
Mario Kusner
• Schnurkeramische Hausgrundrisse von Hardisleben, Lkr. Sömmerda
Judith Blödorn, Melanie Weber-Walpuski und Susanne Friederich
• Der Fundplatz Wedringen, Lkr. Börde, am Übergang vom Jungneolithikum zur Bronzezeit. Schönfelder Kultur und frühe Bronzezeit
Martin Planert, Christian Pscheidl, Christian Bogen und Susanne Friederich
• Die schönfelderzeitliche Siedlung von Barby, Salzlandkreis
Dominik Labitzke
• Endneolithikum im Werrakies – Funde der Schnurkeramik und der Glockenbecherkultur im Werratal
Dovydas Jurkènas und André Spatzier
• Siedlungen des Endneolithikums und der Frühbronzezeit bei den Rondellen Pömmelte und Schönebeck, Salzlandkreis. Einblicke in die Besiedlung einer Sakrallandschaft des 3. und beginnenden 2. Jahrtausends v. Chr.
Harald Meller und Matthias Zirm
• Neueste Ergebnisse am Ringheiligtum von Pömmelte, Salzlandkreis (Grabungskampagne 2019)
Robert Ganslmeier
• Siedlungen des Spätneolithikums und der Frühbronzezeit auf der Lützen-Hohenmölsener Platte zwischen Saale und Weiser Elster (Eulau und Bösau, beide Burgenlandkreis)
Saskia Kretschmer und Christoph Herbig
• Hausbau und Siedlungsmuster des Endneolithikums und der Frühbronzezeit in der Mikroregion Droßdorf–Kieritzsch, Lkr. Leipzig
Karin Sczech
• Endneolithische und frühbronzezeitliche Hausgrundrisse von Erfurt-Büßleben
Juliane Filipp und Jonas Beran
• Ein Siedlungsplatz der frühen Aunjetitzer Kultur in der östlichen Altmark bei Dahlen, Lkr. Stendal
Torsten Schunke und Harald Stäuble
• Zum Verständnis der Aunjetitzer Langhäuser und der Versuch einer Typologie
Diethard Walter, Anja Endrigkeit, Kevin Bartel, Sandra Schneider, Oliver Mecking und
Peter Ettel

• Häuser der frühen Bronzezeit in Thüringen
Mario Küßner und Klaus-Peter Wechler
• Der Großbau der Aunjetitzer Kultur und das zugehörige Depot von Dermsdorf, Lkr. Sömmerda – ein Vorbericht
Elena Revert Francés
• Das Langhaus von Kleinpaschleben, Lkr. Anhalt-Bitterfeld
Johanna Schüler, Juliane Eichentopf, Elena Molina, Martin Planert und Susanne Friederich
• Frühbronzezeitliche Häuser ohne Hausgrundriss-Strukturen? Merseburg-Beuna und Esperstedt-Obhausen, beide Saalekreis

1.3 Infrastruktur und Wirtschaftsweise/Infrastructure and economy

Harald Stäuble und Susanne Friederich
• Schnurkeramische Brunnen
Kathrin Balfanz, Johanna Kleinecke, Xandra Dalidowski, Christian Pscheidl und Susanne Friederich
• Ofengruben – eine typische Befundform aus der ersten Hälfte des 3. Jahrtausends v. Chr.?
Kathrin Balfanz und Vera Hubensack
• Seltene Gefäsformen aus besonderen Befunden: keramische Funde am Übergang vom Spätneolithikum zur Frühbronzezeit in Nordwestsachsen
Thomas Queck
• Ein endneolithisch-frühbronzezeitlicher Fundplatz mit Halsleistengefäsen bei Groslöbichau, Saale-Holzland-Kreis
Andrea Moser
• Frühbronzezeitliche Siedlung bei Schiepzig an der Saale – Werkplatz oder Dorfteich?
Christian Tannhauser
• Der Werkplatz einer frühbronzezeitlichen Siedlung bei Sundhausen, Lkr. Gotha
Rosemarie Leineweber, Barbara Fritsch und Monika Hellmund
• Spätneolithische Passivfischerei im Arendsee

Band II – Europa/Europe

2. Mitteleuropa/Central Europe

Jonas Beran
• Zum frühbronzezeitlichen Siedlungswesen im Land Brandenburg. Rettungsgrabungen der Archäologie Manufaktur GmbH 1997–2017
Ralf Lehmphul
• Der Fundplatz Altgaul, Lkr. Märkisch-Oderland, Brandenburg – stratifizierte Haus- und Siedlungsbefunde an der Wende vom 3. zum 2. Jahrtausend v. Chr.
Hendrik Raese und Jens-Peter Schmidt
• Zur Besiedlung Mecklenburg-Vorpommerns während des Spätneolithikums und der frühen Bronzezeit (2500–1500 v. Chr.)
Michael Geschwinde und Immo Heske
• Siedlungskammern des Spätneolithikums und der frühen Bronzezeit in Niedersachsen: Kontinuitäten und Brüche
Albert Hafner
• Neolithische und frühbronzezeitliche Seeufersiedlungen im nördlichen Alpenvorland. Architektur, Struktur, Entwicklungen
Michael Schefzik
• Pfostenbauten des Endneolithikums und der Frühbronzezeit in Süddeutschland. Eine aktuelle Bestandsaufnahme
Martin Nadler
• Haus und Siedlung im 3. Jahrtausend v. Chr. in Nordbayern
Daniela Kern, Martin Penz und Oliver Schmitsberger
• Siedlungsplätze des späten Endneolithikums in Ostösterreich
Alexandra Krenn-Leeb
• Raumorganisation – Raumnutzung – Raumsphäre. Einblicke in die Lebenswelt um 2900 v. Chr. in Ostösterreich
Michaela Langová, Daniel Hlásek und Michal Ernée
• Befestigte Siedlungen der älteren und beginnenden mittleren Bronzezeit in Böhmen
Michal Ernée, Miroslav Dobeš, Michaela Langová und Petr Limburský
• Spätkupferzeitliche und frühbronzezeitliche Siedlungen und Siedlungsbauten in Böhmen
Janusz Czebreszuk, Marzena Szmyt, Johannes Müller, and Marcin Ławniczak
• Late Neolithic and Early Bronze Age settlement archaeology on the Oder and Vistula Rivers in north-west Poland
Jozef Bátora
• Settlements and settlement structures during the Early Bronze Age in Slovakia
Janos Dani, Klára P. Fischl, Viktória Kiss, Gabriella Kulcsár, and Vajk Szeverényi
• Dividing space, dividing society: fortified settlements in the Carpathian Basin (c. 2300–1500 BC)
Florin Gogâltan
• Neuere siedlungsarchäologische Forschungen im östlichen Karpatenbecken (2800–1500 v. Chr.)

3. West- und Nordeuropa/West and north Europe

Poul Otto Nielsen
• Late Neolithic and Early Bronze Age settlement archaeology in Denmark
Harry Fokkens
• The structure of Late Neolithic and Early Bronze Age settlements and houses in the Netherlands
Alex Gibson
• Late Neolithic and Early Bronze Age domestic architecture in Britain and Ireland: an overview
Yvan Pailler, Clément Nicolas, Lorena Audouard, Fabien Convertini, Klet Donnart, Yvon Dréano, Catherine Dupont, Pauline Hanot, Antoine Lourdeau, Nancy Marcoux, Caroline Mougne, Martine Regert, Farid Sellami, Pierre Stéphan, and Anne Tresset †
• Beg ar Loued, Molène Island, Finistère (France), an Early Bronze Age insular settlement. Between autarchy and openness to the outside world

4. Südeuropa und Mittelmeerraum/South Europe and the Mediterranean

Thomas X. Schuhmacher, Alfredo Mederos Martín, Frank Falkenstein, Marlene Ruppert, and Charles Bashore Acero
• Hut structures in the Chalcolithic ditched enclosure of Valencina de la Concepción, Sevilla (southern Spain)
Francisco Javier Jover Maestre, Juan Antonio López Padilla, and Gabriel García Atiénzar
• Territory, settlements, and households: Chalcolithic and Bronze Age in the eastern Iberian Peninsula (2800–1500 cal BC)
Adrià Moreno Gil and Bárbara Bonora Soriano
• Frontier micro-sites: a new type of settlement in the El Argar group (2200–1550 cal BC)
Maria Bernabò Brea, Lorenza Bronzoni, Monica Miari, and Giuliana Steffè
• The Chalcolithic buildings of Parma (western Emilia) within the framework of the structures of the southern Po Plain (Italy)
Franziska Knoll and Anita Crispino
• The earthen architectural remains of Hut 8 at Castelluccio di Noto, Syracuse (Italy) – a contribution on Early Bonze Age building techniques in south-eastern Sicily
Claude Albore Livadie
• Habitats et habitations du Bronze ancien en Campanie: trois cas d’étude
Walter Gauß
• The settlement of Kolonna on Aegina between c. 2500 and 1700 BC (advanced Early Bronze Age to Middle Bronze Age)

Gewicht 5400 g
Bestellnr

4-9-20

Hauptgruppe

Tagungen des Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale)

ISBN

978-3-944507-94-1

KurzbezTitel

Band 20: Siedlungsarchäologie des Endneolithikums und der frühen Bronzezeit – Late Neolithic and Early Bronze Age Settlement Archeology

Autor

Hrsg. Harald Meller, Susanne Friederich, Mario Küßner, Harald Stäuble und Roberto Risch

Erscheinungsjahr

Halle (Saale) 2019

Technische Angaben

1136 Seiten (bestehend aus 2 Bände), zahlreiche meist farbige Abbildungen, Karten und Pläne, 60 Beiträge zum Stand der Forschung, Beiträge in Deutsch und Englisch, Festeinband, 21, 5 x 30, 0 cm