Band 69: Multidisciplinary studies or the Middle Paleolithic record from Neumark-Nord (Germany). Volume I

39,00 

Pressemitteilung des LDA Sachsen-Anhalt:

Der Fundort Neumark-Nord, Landkreis Merseburg-Querfurt, ist seit seiner Entdeckung 1985 außerordentlich bedeutend für unsere Kenntnisse des Mittelpaläolithikums, stellt er doch einen der wenigen warmzeitlichen Fundplätze dieser Epoche dar. In einer heute verlandeten Seenlandschaft haben sich zahlreiche zoologische und botanische Reste aus der Zeit vor rund 200.000 Jahren erhalten und erlauben Einblicke in die Umwelt der Neandertaler. Seit 2005 wird die Fundstelle Neumark-Nord 2, die seit 1995 bekannt ist, intensiv erforscht. Das Projekt stellt eine Kooperation zwischen dem Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, dem ‚MONREPOS Archäologisches Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution‘ des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz und der Fakultät für Archäologie der Universität Leiden dar. Dieser Band versammelt die wichtigsten Ergebnisse der neuen Forschungsgruppe um Sabine Gaudzinski-Windheuser und Wil Roebroeks. Die insgesamt fünfzehn Beiträge verschiedener Autoren sind teils in Englisch, teils in Deutsch verfasst. Sie basieren auf einer internationalen Fachtagung. Thematisch liegt der Fokus auf der Erarbeitung eines geochronologischen und paläoökologischen Rahmens, die Methoden entstammen verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen und umfassen u.a. Pollenanalyse, Thermolumineszenz sowie Optisch stimulierte Lumineszenz, Paläomagnetik und Aminosäuredatierung. Weitere Untersuchungen werden zu einem späteren Zeitpunkt publiziert werden.

Inhaltsverzeichnis:

Harald Meller:
• Vorwort

Sabine Gaudzinski-Windheuser & Wil Roebroeks:
• Multidisciplinary studies of the Middle Paleolithic record from Neumark-Nord (Germany). An introduction

Norbert Hesser & Lutz Kindler:
• Geologie und Genese der quartären Beckenfüllung Neumark-Nord 2 und deren Ausgrabung (Geology and development of the quaternary basin infill Neumark-Nord 2 and its excavation)

Herman J. Mücher:
• Neumark Nord 2, a shallow Eemian pool in northern central Germany – a micromorphological stady of its infill

Stefan. Wansa, Jaqueline Strahl & Ivo Rappsilber:
• Korrelation von Schichtenfolgen aus dem Eembecken Neumark-Nord 1 und 2 (Geiseltal) (Correlation of sediment sequences from the Eemian basins Neumark-Nord 1 and 2 (Geisel valley)

Dietrich Mania, Matthias Thomae & Manfred Altermann:
• Forschungsergebnisse und Bibliographie über die Interglazial-Glazialfolgen von Neumark-Nord im Geiseltal (Sachsen-Anhalt, Deutschland) (Research results and bibliography concerning the Interglacial-Glacial succession from Neumark-Nord in the Geisel Valley)

Wim J. Kuijper:
• Investigation of inorganic, botanical and zoological remains of an exposure of Last Interglacial (Eemian) sediments at Neumark-Nord 2 (Germany)

Corrie C. Bakels:
• A reconstruction of the vegetation in and around the Neumark-Nord 2 basin, based on a pollen diagram from the key section HP7 supplemented by section HP10

Jeanette Hoffmann & Dieter Hans Mai:
• The vegetation of Neumark-Nord 1 – an overview of the botanical remains

Mark J. Sier & Mark J. Deckers:
• Magnetic property analysis as palaeoenvironmental proxy: a case study of the Last Interglacial Middle Palaeolithic site at Neumark-Nord 2 (Germany)

Daniel Richter & Matthias Krbetschek (†):
• Preliminary luminescence dating results for two Middle Palaeolithic occupations at Neumark-Nord 2

Wolf-Dieter Heinrich:
• Remains of small mammals from Pleistocene basin deposits of Neumark-Nord 2, central Germany

Eduard Pop:
• Analysis of the Neumark-Nord 2/2 lithic assemblage: results and interpretations

Lutz Kindler, Geoff Smith & Monika Wagner:
• Introduction to faunal analysis at Neumark-Nord 2

Kate Britton et al.:
• Stable isotope evidence for herbivore palaeoecology at Neumark-Nord 2

Dimitri De Loecker & Wim J. Kuijper:
• Recent bioturbation on the exposed sediment surface and sub-surface find layers at Neumark-Nord 2/0 (Saxony-Anhalt, Germany)

Sabine Gaudzinski-Windheuser & Wil Roebroeks
• Neanderthal activities in a Last Interglacial lake-landscape: the Neumark 2 project

Gewicht 1416 g
Bestellnr

4-4-69

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Sachsen-Anhalt

Hauptgruppe

Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie Sachsen Anhalt

Untergruppe

Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie Sachsen Anhalt

ISBN

978-3-939414-70-4

KurzbezTitel

Band 69: Multidisciplinary studies or the Middle Paleolithic record from Neumark-Nord (Germany). Volume I

Autor

Sabine Gaudzinski-Windheuser & Wil Roebroeks (EDS.) —– Hrsg. Harald Meller

Erscheinungsjahr

Halle (Saale) 2014

TechnischeAbgaben

248 Seiten, 16 Beiträge zum Stand der Forschung, zahlreiche Abbildungen, Karten und Diagramme; meist in Farbe, Format A 4, Festeinband

Inhalt

Pressemitteilung des LDA Sachsen-Anhalt: Der Fundort Neumark-Nord, Landkreis Merseburg-Querfurt, ist seit seiner Entdeckung 1985 außerordentlich bedeutend für unsere Kenntnisse des Mittelpaläolithikums, stellt er doch einen der wenigen warmzeitlichen Fundplätze dieser Epoche dar. In einer heute verlandeten Seenlandschaft haben sich zahlreiche zoologische und botanische Reste aus der Zeit vor rund 200.000 Jahren erhalten und erlauben Einblicke in die Umwelt der Neandertaler. Seit 2005 wird die Fundstelle Neumark-Nord 2, die seit 1995 bekannt ist, intensiv erforscht. Das Projekt stellt eine Kooperation zwischen dem Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, dem 'MONREPOS Archäologisches Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution' des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz und der Fakultät für Archäologie der Universität Leiden dar. Dieser Band versammelt die wichtigsten Ergebnisse der neuen Forschungsgruppe um Sabine Gaudzinski-Windheuser und Wil Roebroeks. Die insgesamt fünfzehn Beiträge verschiedener Autoren sind teils in Englisch, teils in Deutsch verfasst. Sie basieren auf einer internationalen Fachtagung. Thematisch liegt der Fokus auf der Erarbeitung eines geochronologischen und paläoökologischen Rahmens, die Methoden entstammen verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen und umfassen u.a. Pollenanalyse, Thermolumineszenz sowie Optisch stimulierte Lumineszenz, Paläomagnetik und Aminosäuredatierung. Weitere Untersuchungen werden zu einem späteren Zeitpunkt publiziert werden. Inhaltsverzeichnis: Harald Meller: • Vorwort Sabine Gaudzinski-Windheuser & Wil Roebroeks: • Multidisciplinary studies of the Middle Paleolithic record from Neumark-Nord (Germany). An introduction Norbert Hesser & Lutz Kindler: • Geologie und Genese der quartären Beckenfüllung Neumark-Nord 2 und deren Ausgrabung (Geology and development of the quaternary basin infill Neumark-Nord 2 and its excavation) Herman J. Mücher: • Neumark Nord 2, a shallow Eemian pool in northern central Germany – a micromorphological stady of its infill Stefan. Wansa, Jaqueline Strahl & Ivo Rappsilber: • Korrelation von Schichtenfolgen aus dem Eembecken Neumark-Nord 1 und 2 (Geiseltal) (Correlation of sediment sequences from the Eemian basins Neumark-Nord 1 and 2 (Geisel valley) Dietrich Mania, Matthias Thomae & Manfred Altermann: • Forschungsergebnisse und Bibliographie über die Interglazial-Glazialfolgen von Neumark-Nord im Geiseltal (Sachsen-Anhalt, Deutschland) (Research results and bibliography concerning the Interglacial-Glacial succession from Neumark-Nord in the Geisel Valley) Wim J. Kuijper: • Investigation of inorganic, botanical and zoological remains of an exposure of Last Interglacial (Eemian) sediments at Neumark-Nord 2 (Germany) Corrie C. Bakels: • A reconstruction of the vegetation in and around the Neumark-Nord 2 basin, based on a pollen diagram from the key section HP7 supplemented by section HP10 Jeanette Hoffmann & Dieter Hans Mai: • The vegetation of Neumark-Nord 1 – an overview of the botanical remains Mark J. Sier & Mark J. Deckers: • Magnetic property analysis as palaeoenvironmental proxy: a case study of the Last Interglacial Middle Palaeolithic site at Neumark-Nord 2 (Germany) Daniel Richter & Matthias Krbetschek (†): • Preliminary luminescence dating results for two Middle Palaeolithic occupations at Neumark-Nord 2 Wolf-Dieter Heinrich: • Remains of small mammals from Pleistocene basin deposits of Neumark-Nord 2, central Germany Eduard Pop: • Analysis of the Neumark-Nord 2/2 lithic assemblage: results and interpretations Lutz Kindler, Geoff Smith & Monika Wagner: • Introduction to faunal analysis at Neumark-Nord 2 Kate Britton et al.: • Stable isotope evidence for herbivore palaeoecology at Neumark-Nord 2 Dimitri De Loecker & Wim J. Kuijper: • Recent bioturbation on the exposed sediment surface and sub-surface find layers at Neumark-Nord 2/0 (Saxony-Anhalt, Germany) Sabine Gaudzinski-Windheuser & Wil Roebroeks • Neanderthal activities in a Last Interglacial lake-landscape: the Neumark 2 project

Besonderheiten

Englisch, 3 Beiträge in Englisch