Parks und Gärten in Thüringen

6,00 

Gärten und Parks gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen in Thüringen und üben eine Anziehungskraft aus, die weit über die Landesgrenzen hinausgeht. Diesem Interesse geschuldet sind auch die in unregelmäßigen Abständen stattfindenden Landesgartenschauen. Diesem großen Besucher- und Interessiertenkreis an der Gartenkunst ist die vorliegende Karte gewidmet. Sie bietet einen Überblick über die Gartenlandschaft in Thüringen und zeigt lohnenswerte Reise- und Ausflugsziele auf. Vorgestellt werden nicht nur hochkarätige Gärten, sondern auch kleinere, einen Besuch lohnende Stadtparkanlagen. Die überwiegende Zahl der aufgeführten Anlagen steht unter Denkmalschutz, einzelne sind sehenswerte Neuanlagen. Alle Gärten und Parks verbindet jedoch, dass sie farbenprächtige Spiegel ihrer Stadt- oder Regionalgeschichte sind.

Gewicht 62 g
Bestellnr

3-11-04

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Thüringen

Hauptgruppe

Übersichtskarten zu Geschichte und Geographie

Untergruppe

Übersichtskarten zu Geschichte und Geographie

ISBN
KurzbezTitel

Parks und Gärten in Thüringen

Autor

Hrsg.: Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Erscheinungsjahr

Erfurt 2015

TechnischeAbgaben

Gefaltete Landkarte, 21, 8 x 11, 2 x 0, 6 cm, Broschur

Inhalt

Gärten und Parks gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen in Thüringen und üben eine Anziehungskraft aus, die weit über die Landesgrenzen hinausgeht. Diesem Interesse geschuldet sind auch die in unregelmäßigen Abständen stattfindenden Landesgartenschauen. Diesem großen Besucher- und Interessiertenkreis an der Gartenkunst ist die vorliegende Karte gewidmet. Sie bietet einen Überblick über die Gartenlandschaft in Thüringen und zeigt lohnenswerte Reise- und Ausflugsziele auf. Vorgestellt werden nicht nur hochkarätige Gärten, sondern auch kleinere, einen Besuch lohnende Stadtparkanlagen. Die überwiegende Zahl der aufgeführten Anlagen steht unter Denkmalschutz, einzelne sind sehenswerte Neuanlagen. Alle Gärten und Parks verbindet jedoch, dass sie farbenprächtige Spiegel ihrer Stadt- oder Regionalgeschichte sind.

Besonderheiten