Blumenkohl mit Schlag

9,90 

Artikelnummer: 2-1-171 Kategorien: ,

‘Blumenkohl mit Schlag’ ist das andere Buch zur Krankheit. Michael Wendel, Dozent an der Martin-Luther-Universität Halle, ereilt mit 63 Jahren ein Schlaganfall. Nach einer kurzen Bedenkfrist beschließen Wendel und das Leben weiter aneinander festzuhalten. Ja, und plötzlich liegt er auf der Intensivstation, sieht Schwestern durch Autos gehen und entdeckt verloren geglaubte Mittagsgerichte. Auf den CTs seines Schädels erkennt er zudem auch bei bestem Willen nichts anderes als einen Blumenkohl mit Bratensoße. Dann kommen die Reha, strenge Ballettmeisterinnen und ständig diese Türrahmen …

Wie Wendel das alles übersteht und ob es dann doch noch zum Freundschaftsvertrag zwischen ihm und seinem Körper kommt, das alles ist hier nachzulesen.

Das Buch bereichert schwere Kost mit schwarzem Humor. Ein Heilmittel – und sehr lesenswert. (Leipziger Volkszeitung)

Michael Wendel wurde 1945 in Leipzig geboren. Vor seiner Erkrankung arbeitete er an der Martin-Luther-Universität Halle- Wittenberg als Projektleiter und Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Von 1972 bis 2003 leitete er archäologische Ausgrabungen in Bulgarien, wo er auch 1997 zum Ehrenbürger der Stadt Chirpan ernannt wurde. Michael Wendel kann auf über 100 wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Publikationen zurückblicken.

Inhaltsverzeichnis:

1. Vorwort
2. Der Schlag
3. Im Stoffabteil
4. Fieberphantasien und merkwürdige Begegnungen
5. Metropolis
6. Negclet
7. California Blue
8. 8Bei uns in Bernburg…
9. Das Lokführerdiplom
10. Ka, Ki, Ko…
11. Stehtisch und Vierpunktstock
12. Transfer
13. Krimskrams
14. Noch mehr Krimskrams
15. Mike Tysan
16. Import & Export
17. Amerikanische Wissenschaftler und der Sahnekrieg
18. Exit
19. Knack
20. Spasmen
21. Übermut

Gewicht 296 g
Bestellnr

2-1-171

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Belletristik und Varia

Hauptgruppe

Belletristik

Untergruppe

Belletristik

ISBN

978-3-95741-065-8

KurzbezTitel

Blumenkohl mit Schlag

Autor

Michael Wendel

Erscheinungsjahr

Jena 2011

TechnischeAbgaben

208 Seiten, 21 Kapitel, Taschenbuch, 14, 8 x 21, 0 cm

Inhalt

'Blumenkohl mit Schlag' ist das andere Buch zur Krankheit. Michael Wendel, Dozent an der Martin-Luther-Universität Halle, ereilt mit 63 Jahren ein Schlaganfall. Nach einer kurzen Bedenkfrist beschließen Wendel und das Leben weiter aneinander festzuhalten. Ja, und plötzlich liegt er auf der Intensivstation, sieht Schwestern durch Autos gehen und entdeckt verloren geglaubte Mittagsgerichte. Auf den CTs seines Schädels erkennt er zudem auch bei bestem Willen nichts anderes als einen Blumenkohl mit Bratensoße. Dann kommen die Reha, strenge Ballettmeisterinnen und ständig diese Türrahmen … Wie Wendel das alles übersteht und ob es dann doch noch zum Freundschaftsvertrag zwischen ihm und seinem Körper kommt, das alles ist hier nachzulesen. Das Buch bereichert schwere Kost mit schwarzem Humor. Ein Heilmittel – und sehr lesenswert. (Leipziger Volkszeitung) Michael Wendel wurde 1945 in Leipzig geboren. Vor seiner Erkrankung arbeitete er an der Martin-Luther-Universität Halle- Wittenberg als Projektleiter und Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Von 1972 bis 2003 leitete er archäologische Ausgrabungen in Bulgarien, wo er auch 1997 zum Ehrenbürger der Stadt Chirpan ernannt wurde. Michael Wendel kann auf über 100 wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Publikationen zurückblicken. Inhaltsverzeichnis: 1. Vorwort 2. Der Schlag 3. Im Stoffabteil 4. Fieberphantasien und merkwürdige Begegnungen 5. Metropolis 6. Negclet 7. California Blue 8. 8Bei uns in Bernburg… 9. Das Lokführerdiplom 10. Ka, Ki, Ko… 11. Stehtisch und Vierpunktstock 12. Transfer 13. Krimskrams 14. Noch mehr Krimskrams 15. Mike Tysan 16. Import & Export 17. Amerikanische Wissenschaftler und der Sahnekrieg 18. Exit 19. Knack 20. Spasmen 21. Übermut

Besonderheiten