Band 11: Siedlung-Landschaft-Wirtschaft – Aktuelle Forschungen im Frühmittelalterlichen Pfalzgebiet Salz (Unterfranken)

34,50 

Pfalzen dienten den Königen und Kaisern mit ihrem Gefolge im gesamten Mittelalter als temporäre Aufenthaltsorte. Das Gebiet um die heutige Stadt Bad Neustadt a. d. Saale mit der Königspfalz Salz spielte vom mittleren 8. bis mittleren 10. Jahrhundert für die reisenden Herrscher eine wichtige Rolle. Seit 2009 forscht die Universität Jena in Kooperation mit der Stadt Bad Neustadt, den Gemeinden Hohenroth und Satz, dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und zahlreichen Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Nachbardisziplinen im Pfalzgebiet Salz.
Im vorliegenden ersten Band der Reihe „Interdisziplinäre Forschungen zur Königspfalz Satz“ finden sich neben einer diachronen Betrachtung des gesamten Pfalzgebiets und einem Überblick zur Burgenlandschaft im Saaleraum, neue Forschungsergebnisse und Materialvorlagen, die wichtige Bausteine liefern, um das Gesamtkonstrukt „Pfalz Salz“ zu rekonstruieren und besser zu verstehen. Neben kleineren archäologischen Einzeluntersuchungen in Salz, Brend und der Flur Mühlstatt wird vor allem auch den naturwissenschaftlichen Nachbarfächern Raum gegeben, ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren.
Die große Bedeutung der Interaktion von Mensch und Umwelt bereits im frühen Mittelalter wird etwa durch Arbeiten der physischen Geographie, Geoarchäotogie und Patynologie greifbar, die Veränderungen der Landnutzung und damit einhergehende langfristige Landschaftsveränderungen beleuchten. Vielfältige wirtschafts- und sozialgeschichtliche Aspekte werden im archäobotanischen und archäozoologischen Material sichtbar, in dem sich beispielsweise Unterschiede der Ernährungsgewohnheiten und Haustierhaltung niederschlagen. Großes Forschungspotential bietet auch der bislang wissenschaftlich noch kaum erschlossene Salzforst, der in diesem Band ebenfalls thematisiert wird.

Inhaltsverzeichnis:

Peter Ettel, Lukas Werther und Petra Wolters
Siedlung – Landschaft – Wirtschaft.
• Zur Einführung in aktuelle Forschungen im frühmittelalterlichen Pfalzgebiet Salz

Lukas Werther
• Das Pfalzgebiet Salz – ausgewählte Schlaglichter seiner Entwicklung vom 6. bis zum 13. Jahrhundert

Anna Dehen
• Frühmittelalterliche Siedlungsbefunde im Umfeld der Kirche von Brendlorenzen mit einem Anhang von Leopold Puchinger: Untersuchung verkohlter Fragmente aus dem Grubenhaus Bef. F-2/F-35 in Brendlorenzen

Frank Feuerhahn und Hans-Ulrich Glaser
• Archäologische Untersuchungen im Rahmen der Sanierung der Kirche Mariä Himmelfahrt in Salz im Jahr 2017/2018

Petra Wolters, Michael Marchert, Lukas Werther
• Im Norden was Neues – Erste Ergebnisse der Grabung in der Flur Mühlstatt 2019

Michael Marchert
• Die Grubenhäuser der Siedlung Mühlstatt. Eine Annäherung an die handwerkliche Nutzung beider Gebäude und des Siedlungsareals

Hans-Volker Karl
• Archäozoologische Analyse von Tierknochenresten aus frühmittelalterlichen Siedlungsbefunden in Brendlorenzen und der Flur Mühlstatt

Barbara Zach
• Leben und Wirtschaften im Frühmittelalter im Spiegel der Pflanzenfunde. Archäobotanische Ergebnisse im ländlichen Siedlungsumfeld der karolingisch-ottonischen Pfalz Salz, Nordbayern, im Vergleich zu zeitgleichen Forschungen in Mitteleuropa

Tobias Eggert, Anne Katzschmann, Thomas Kasper, Maria Knipping, Lukas Werther, Petra Wolters, Peter Ettel, Torsten Haberzettl
• Sedimentologische und palynologische Untersuchungen am Hohenrother See

Thomas Horst
• Die Salzforstkarte von 1589: eine runde Manuskriptkarte der Renaissance

Marco Krüger
• Der Salzforst als Forschungsobjekt und -areal. Überlegungen zur weiterführenden Beschäftigung mit einem Waldgebiet

Peter Ettel
• Frühmittelalterliche Burgen in Franken und deren Rolle im Rahmen der Fränkischen Expansion mit einem Exkurs zu den Burgen im Saaleraum

Gewicht 1038 g
Größe 29 × 20 cm
Bestellnr

1-13-11

Reihe

Jenaer Schriften

ISBN

978-3-95741-159-4

KurzbezTitel

Band 11: Siedlung-Landschaft-Wirtschaft
Aktuelle Forschungen im Frühmittelalterlichen Pfalzgebiet Salz (Unterfranken)

Interdisziplinäre Forschungen zur Königspfalz Salz Band 1

Autor

Hrsg. Peter Ettel, Kukas Werther und Petra Wolters – Friedrich-Schiller-Universität Jena

Erscheinungsjahr

Jena & Langenweißbach 2021

Technische Angaben

340 Seiten mit vielen Abbildungen, Tafeln, Diagramme, Auswertungen, 29 x 20 cm, Broschur