Heft 11 (2006)

15,00 

Veranstalter dieses Kolloquiums waren der Förderverein „Bilzingsleben – World Culture Monument’ e.V. und das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie von Sachsen-Anhalt.
Das Kolloquium bezog sich auf die Arbeit der Mitglieder der Arbeitsgruppe Bilzingsleben, die 45 Jahre zuvor im mittleren Elbe-Saalegebiet begann und sich nach der Gründung der Forschungsgrabung/Forschungsstelle Bilzingsleben im Jahre 1974 massiv unter dem Einfluß der Forschungsarbeit an der altpaläolithischen/mittelpleistozänen Fundstelle im Travertin bei Bilzingsleben bis zum heutigen Tage fortsetzte.

Inhaltsverzeichnis:

D. Mania:
• Lieber Leser

D. Mania:
• XV. Bilzingsleben-Kolloqium „Begegnung mit Mensch und Umwelt im Eiszeitalter” vom 2. bis 4. September 2004 in Bad Frankenhausen

E. Vlcek, U. Mania, D. Mania:
• Die letzte Entdeckung eines fossilen menschlichen Schädelfragments von Bilzingsleben (Bilzingsleben B 8). Ein Vorbericht

H. Rieder:
• Speere und Wurfgeräte als Jagdwaffen der Altsteinzeit

D. Mania:
• Die Molluskenfauna der Travertine von Weimar-Ehringsdorf – ihre feinstratigraphische und paläoökologische Aussage

D. Mania, W.-D. Heinrich u. T. Schüler:
• Zu den obersten Travertinhorizonten von Ehringsdorf: Umwelt- und Klimaverhältnisse am Ende der Travertinausfällung

M. Altermann:
• Ehringsdorf: Der „Pariser“-Boden und Bodensedimente in einer Spalten-Fugenfüllung

K. Valoch:
• Die altpaläolithische Fundstelle Stránská skála I bei Brno (Tschechische Republik)

R. Fuhrmann:
• Die Ostrakodenfauna des Interglazialbeckens Neumark-Nord 2 und ihre Aussage zur stratigraphischen Stellung des Interglazials von Neumark-Nord

R. Musil:
• Evolutionäre Trends der Bären des europäischen Quartärs

M. Ábelová:
• Human beings, fauna and flora in transition from Pleistocene to Holocene in the area of Moravia and Slovak republic

Gewicht 303 g
Bestellnr

1-15-11

Produktgruppe

Verlagsprogramm

Reihe

Praehistoria Thuringica

Hauptgruppe
Untergruppe

Praehistoria Thuringica

ISBN

978-3-937517-54-4

KurzbezTitel

Heft 11 (2006)

Autor

Hrsg. Forschungsgruppe Bilzingsleben – Freundeskreis Mensch und Umwelt im Eiszeitalter

Erscheinungsjahr

Langenweißbach 2006

TechnischeAbgaben

163 Seiten, 11 Beiträge zum Stand der Forschung, reich bebildert, 8 Farbtafeln, 22 x15, 5 cm, Broschur

Inhalt

Veranstalter dieses Kolloquiums waren der Förderverein „Bilzingsleben – World Culture Monument' e.V. und das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie von Sachsen-Anhalt. Das Kolloquium bezog sich auf die Arbeit der Mitglieder der Arbeitsgruppe Bilzingsleben, die 45 Jahre zuvor im mittleren Elbe-Saalegebiet begann und sich nach der Gründung der Forschungsgrabung/Forschungsstelle Bilzingsleben im Jahre 1974 massiv unter dem Einfluß der Forschungsarbeit an der altpaläolithischen/mittelpleistozänen Fundstelle im Travertin bei Bilzingsleben bis zum heutigen Tage fortsetzte. Inhaltsverzeichnis: D. Mania: • Lieber Leser D. Mania: • XV. Bilzingsleben-Kolloqium „Begegnung mit Mensch und Umwelt im Eiszeitalter” vom 2. bis 4. September 2004 in Bad Frankenhausen E. Vlcek, U. Mania, D. Mania: • Die letzte Entdeckung eines fossilen menschlichen Schädelfragments von Bilzingsleben (Bilzingsleben B 8). Ein Vorbericht H. Rieder: • Speere und Wurfgeräte als Jagdwaffen der Altsteinzeit D. Mania: • Die Molluskenfauna der Travertine von Weimar-Ehringsdorf – ihre feinstratigraphische und paläoökologische Aussage D. Mania, W.-D. Heinrich u. T. Schüler: • Zu den obersten Travertinhorizonten von Ehringsdorf: Umwelt- und Klimaverhältnisse am Ende der Travertinausfällung M. Altermann: • Ehringsdorf: Der „Pariser“-Boden und Bodensedimente in einer Spalten-Fugenfüllung K. Valoch: • Die altpaläolithische Fundstelle Stránská skála I bei Brno (Tschechische Republik) R. Fuhrmann: • Die Ostrakodenfauna des Interglazialbeckens Neumark-Nord 2 und ihre Aussage zur stratigraphischen Stellung des Interglazials von Neumark-Nord R. Musil: • Evolutionäre Trends der Bären des europäischen Quartärs M. Ábelová: • Human beings, fauna and flora in transition from Pleistocene to Holocene in the area of Moravia and Slovak republic

Besonderheiten

alle Beiträge mit Zusammenfassung in Englisch