Heft 18: Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

4,00 

Der vorliegende Sonderband des Archäologischen Wanderführers soll jedem Besucher unseres Museums für Ur- und Frühgeschichte Thüringens in Weimar die eigenständige Erschließung der Dauerausstellung ermöglichen und darüber hinaus Grundwissen zur älteren Landesgeschichte vermitteln. Die zentrale Lage Thüringens in Europa führte zu allen Zeiten die Kulturströme zusammen und sandte seinerseits wichtige Impulse aus.
Das Museum präsentiert die überaus reichen und teilweise spektakulären Zeugnisse dieser frühen Geschichte und ergänzt damit die archäologischen Denkmale, die man sich über die anderen Bände dieser Buchreihe in der Landschaft erschließen kann. Beides kann nicht losgelöst voneinander betrachtet werden, denn erst durch die Einbindung in die räumlichen Zusammenhänge entfalten die archäologischen Denkmale ihre volle Aussagekraft. Die geografische Lage der Denkmale zueinander und in der Landschaft dokumentiert Verkehrsbeziehungen, die Nutzung der naturräumlichen Ressourcen und die territorialen Beziehungen der Menschen; die sie uns hinterlassen haben. Die Funde machen diese lebendig, indem sie vom Alltag und den Festtagen vergangener Zeiten berichten, vom Leben und Sterben, vom Glauben unserer Vorfahren, ihren Freuden und ihren Leiden und von vielem anderen mehr.
So können wir erleben, wie Thüringen und wir zu dem wurden, was wir heute sind und was es uns zur Heimat macht. Ich wünsche allen Besuchern erlebnisreiche Stunden im Museum und viele Anregungen, sich mit den anderen Büchern aus der Reihe Archäologischer Wanderführer Thüringens das ur- und frühgeschichtliche Erbe unseres Freistaates zu erschließen.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

Diethard Walter
• Forschungsgeschichte und die Entwicklung des Museums

Diethard Walter
• Die Dauerausstellung des Archäologischen Landesmuseums

Julia Raasch-Bertram
• Das Posecksche Haus und seine Architektur

Diethard Walter
• Kunst im Haus – Herbert Lungwitz und Antje Kraft

Besucherinformation

Wegeplan durch das Museum

Literatur

Bildübersicht

Bildnachweis

Gewicht 150 g
Bestellnr

3-8-18

Produktgruppe

Verlagsprogramm

Reihe

Archäologie Thüringen

Hauptgruppe

Archäologischer Wanderführer Thüringen

Untergruppe

Archäologischer Wanderführer Thüringen

ISBN

978-3-95741-060-3

KurzbezTitel

Heft 18: Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

Autor

Diethard Walter & Julia Raasch-Bertram – Hrsg. von Sven Ostritz

Erscheinungsjahr

Weimar 2019

TechnischeAbgaben

144 Seiten, reich bebildert in Farbe und SW, 16, 5 x 11, 5 cm, Broschur

Inhalt

Der vorliegende Sonderband des Archäologischen Wanderführers soll jedem Besucher unseres Museums für Ur- und Frühgeschichte Thüringens in Weimar die eigenständige Erschließung der Dauerausstellung ermöglichen und darüber hinaus Grundwissen zur älteren Landesgeschichte vermitteln. Die zentrale Lage Thüringens in Europa führte zu allen Zeiten die Kulturströme zusammen und sandte seinerseits wichtige Impulse aus. Das Museum präsentiert die überaus reichen und teilweise spektakulären Zeugnisse dieser frühen Geschichte und ergänzt damit die archäologischen Denkmale, die man sich über die anderen Bände dieser Buchreihe in der Landschaft erschließen kann. Beides kann nicht losgelöst voneinander betrachtet werden, denn erst durch die Einbindung in die räumlichen Zusammenhänge entfalten die archäologischen Denkmale ihre volle Aussagekraft. Die geografische Lage der Denkmale zueinander und in der Landschaft dokumentiert Verkehrsbeziehungen, die Nutzung der naturräumlichen Ressourcen und die territorialen Beziehungen der Menschen; die sie uns hinterlassen haben. Die Funde machen diese lebendig, indem sie vom Alltag und den Festtagen vergangener Zeiten berichten, vom Leben und Sterben, vom Glauben unserer Vorfahren, ihren Freuden und ihren Leiden und von vielem anderen mehr. So können wir erleben, wie Thüringen und wir zu dem wurden, was wir heute sind und was es uns zur Heimat macht. Ich wünsche allen Besuchern erlebnisreiche Stunden im Museum und viele Anregungen, sich mit den anderen Büchern aus der Reihe Archäologischer Wanderführer Thüringens das ur- und frühgeschichtliche Erbe unseres Freistaates zu erschließen. Inhaltsverzeichnis: Vorwort Diethard Walter • Forschungsgeschichte und die Entwicklung des Museums Diethard Walter • Die Dauerausstellung des Archäologischen Landesmuseums Julia Raasch-Bertram • Das Posecksche Haus und seine Architektur Diethard Walter • Kunst im Haus – Herbert Lungwitz und Antje Kraft Besucherinformation Wegeplan durch das Museum Literatur Bildübersicht Bildnachweis

Besonderheiten

Reihe kann abonniert werden !