Heft 17 (2010)

20,00 

Vorwort – W. Lampe: Geschichte der archäologischen Forschung in Vorpommern bis 1989 – H. Großnick: Untersuchungen an neolithischen Grabanlagen im Forst Prora, Lkr. Rügen – J.-P. Schmidt: Zwei neue eisenzeitliche Tüllenbeile aus dem Lkr. Parchim – St. Haß: Strategisch günstig gelegen – Slawische Siedlungsstrukturen bei Schlagbrügge, Lkr. Nordwestmecklenburg – F. Ruchhöft, M. Küster & S. Lorenz: Archäologie am Rande der Siedlung. Spuren vorgeschichtlicher Landschaftseingriffe in einem Soll bei Kühlenhagen, Lkr. Ostvorpommern – M. Küster, J. Ulrich, A. Fülling & M. Schwabe: Geoarchäologische Befunde zur Landschaftsgeschichte an einem Dünenstandort bei Zartwitz, Lkr. Müritz – F. Ruchhöft: Die Wüstung Schönfeld, Lkr. Nordwestmecklenburg – J. Ulrich: Die Kemlade im Lutowsee bei Grammertin, Lkr. Mecklenburg-Strelitz – R. Konczak: Mittelalterliche Befunde am Rande der historischen Altstadt von Laage, Lkr. Güstrow – V. Demuth: Eine aufwendige mittelalterliche Wasserhaltungsanlage, frühneuzeitliche Wehrbauten und verschiedene Entsorgungsschächte. Ein Vorbericht über die Rettungsgrabung „Am Wall 3-5“ in Güstrow – R. Samariter: Pilgerzeichen und Diadem – bemerkenswerte mittelalterliche Metallfunde aus der Hansestadt Stralsund, Apollonienmarkt 15 – St. Brüggemann: Brustpanzer und Holzfigürchen vom Stralsunder Frankendamm – J. Ansorge: Ein Massengrab aus der Zeit des Nordischen Krieges auf dem ehemaligen Frankenhornwerk in Stralsund – C. M. Schirren: Der Fußstein von Sternberg. Mittelalterliches Wallfahrtszeugnis oder bronzezeitlicher Bildstein? – H. Behn: Bronzezeitliche Trogmühlen als Weihwasserbecken in Kirchen – C. M. Schirren: Ehrenamtliche Detektorsuche in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Zwischenbericht – H. Remmel: Mit Spaten, Pinsel und scharfem Auge. 40 Jahre Kulturbund – Fachgruppe Ur- und Frühgeschichte Schwerin – F. Nikulka: Immer in Bewegung! – Volker Häußler zum Neubeginn – C. M. Schirren: Gerd-Peter Kinkeldey zum 65. Geburtstag – H. Schäfer: Bericht über das 16. Kolloquium zur Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit in Mecklenburg-Vorpommern am 26. November 2009 in Greifswald – U. Schoknecht: Neue Literatur – F. Nikulka & Th. Terberger: Arbeitsbericht der Archäologischen Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V. für das Jahr 2009 – Anschriften der Autoren – Hinweise an die Autoren

Gewicht 250 g
Bestellnr

2-4-17

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Norddeutschland

Hauptgruppe

Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern

Untergruppe

Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern

ISBN
KurzbezTitel

Heft 17 (2010)

Autor

Hrsg.: Archäologische Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpomern e. V.

Erscheinungsjahr

Neustrelitz 2010

TechnischeAbgaben

196 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Karten und Pläne, teilweise in Farbe

Inhalt

Vorwort – W. Lampe: Geschichte der archäologischen Forschung in Vorpommern bis 1989 – H. Großnick: Untersuchungen an neolithischen Grabanlagen im Forst Prora, Lkr. Rügen – J.-P. Schmidt: Zwei neue eisenzeitliche Tüllenbeile aus dem Lkr. Parchim – St. Haß: Strategisch günstig gelegen – Slawische Siedlungsstrukturen bei Schlagbrügge, Lkr. Nordwestmecklenburg – F. Ruchhöft, M. Küster & S. Lorenz: Archäologie am Rande der Siedlung. Spuren vorgeschichtlicher Landschaftseingriffe in einem Soll bei Kühlenhagen, Lkr. Ostvorpommern – M. Küster, J. Ulrich, A. Fülling & M. Schwabe: Geoarchäologische Befunde zur Landschaftsgeschichte an einem Dünenstandort bei Zartwitz, Lkr. Müritz – F. Ruchhöft: Die Wüstung Schönfeld, Lkr. Nordwestmecklenburg – J. Ulrich: Die Kemlade im Lutowsee bei Grammertin, Lkr. Mecklenburg-Strelitz – R. Konczak: Mittelalterliche Befunde am Rande der historischen Altstadt von Laage, Lkr. Güstrow – V. Demuth: Eine aufwendige mittelalterliche Wasserhaltungsanlage, frühneuzeitliche Wehrbauten und verschiedene Entsorgungsschächte. Ein Vorbericht über die Rettungsgrabung „Am Wall 3-5“ in Güstrow – R. Samariter: Pilgerzeichen und Diadem – bemerkenswerte mittelalterliche Metallfunde aus der Hansestadt Stralsund, Apollonienmarkt 15 – St. Brüggemann: Brustpanzer und Holzfigürchen vom Stralsunder Frankendamm – J. Ansorge: Ein Massengrab aus der Zeit des Nordischen Krieges auf dem ehemaligen Frankenhornwerk in Stralsund – C. M. Schirren: Der Fußstein von Sternberg. Mittelalterliches Wallfahrtszeugnis oder bronzezeitlicher Bildstein? – H. Behn: Bronzezeitliche Trogmühlen als Weihwasserbecken in Kirchen – C. M. Schirren: Ehrenamtliche Detektorsuche in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Zwischenbericht – H. Remmel: Mit Spaten, Pinsel und scharfem Auge. 40 Jahre Kulturbund – Fachgruppe Ur- und Frühgeschichte Schwerin – F. Nikulka: Immer in Bewegung! – Volker Häußler zum Neubeginn – C. M. Schirren: Gerd-Peter Kinkeldey zum 65. Geburtstag – H. Schäfer: Bericht über das 16. Kolloquium zur Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit in Mecklenburg-Vorpommern am 26. November 2009 in Greifswald – U. Schoknecht: Neue Literatur – F. Nikulka & Th. Terberger: Arbeitsbericht der Archäologischen Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V. für das Jahr 2009 – Anschriften der Autoren – Hinweise an die Autoren

Besonderheiten

22 Beiträge zum Stand der Forschung