Sonderausstellung Jenseits von Jerusalem. Spuren der Kreuzfahrer zwischen Harz und Elbe (Sonderausstellung „Saladin und die Kreuzfahrer“)

3,00 

Vorwort

Einleitung

I. Die Anfänge der Kreuzzugsbewegung (1095-1145):
Die Entstehung der Kreuzzugsbewegung
• Der Raum zwischen Harz und Elbe und die Kreuzzugsbewegung
• Der Magdeburger Aufruf von 1108
• Die ersten Palästinapilger aus Sachsen und Thüringen
• Heilige Gräber in Gernrode, Pretzien und Magdeburg
• Zeittafel 1095-1145

II. Die Kreuzzugssaufrufe und ihr Echo zwischen Harz und Elbe (1146-1200:
• Der zweite Kreuzzug (1149-1149) und der „Wendenkreuzzug“ von 1147
• Jerusalemreisende zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug
• Die Pilgerfahrt Markgraf Albrechts des Bären (1158)
• Zur Geschichte des Johanniterordens
• Die Johanniterkomturei in Werben an der Elbe
• Die Prioratskirche in Klostermansfeld
• Die Palästinareise Erzbischof Wichmanns von Magdeburg (1164) und die Pilgerfahrten Magdeburger Prälaten im 12. und frühen 13. Jahrhundert
• Die Jerusalemreise Graf Dietrichs von Werben (vor 1186)
• Der dritte Kreuzzug, Kaiser Fridrich I. Barbarossa und Landgraf Ludwig III. von Thüringen vor Akkon (1189/90)
• Die Grabmäler der Thüringer Landgrafen Ludwig III. und Ludwig IV. in der Eisenacher Georgenkirche
• Der Kreuzzug Heinrichs VI. und die sächsisch-thüringischen Fürsten im Heiligen Land (1197/98)
• Die Arnstädter Liebfrauenkirche und das Tympanon an ihrem Norportal
• „Wüstes Schloss“ (Osterlant) bei Oschatz
• Mögliche Einflüsse vom Heiligen Land auf den Burgenbau
• Zur Geschichte des Deutschen Ordens
• Der Deutsche Orden und seine Häuser in Sachsen und Thüringen
• Zeittafel 1146-1200

III. die Kreuzfahrerbewegung bis zur Wiedererlangung Jerusalems (1200-1229):
• Der Halberstädter Bischof Konrad von Krosigk und der vierte Kreuzzug (1202-1205)
• Zur Geschichte des Templerordens
• Die Templer in Halberstadt und Mücheln bei Wettin
• Albert, Herr von Droyßig, und die Kanoniker vom Heiligen Grab zu Jerusalem
• Die Burg zu Droyßig
• Das Heiligkreuzhospital in Grimma
• Die Kirche in Utenbach bei Apolda
• Kaiser Friedrich II., Hermann von Salza und Landgraf Ludwig IV. von Thüringen auf dem Kreuzzug der Jahre 1227-1229
• Zeittafel 1200-1229

IV. Die Spätzeit der Kreuzzugsbewegung (1230-1291):
• Die geistlichen Ritterorden in Mitteldeutschland und das Fortleben des Kreuzzugsgedankens im 13. Jahrhundert
• Die Schenkungen an die Lazariten zwischen Harz und Thüringer Wald
• Zur Geschichte der Lazariten
• Die Lazaritenkommende zu Braunsroda
• Die Johanniter in Kühndorf
• Spätmittelalterliche Wallfahrten und Heilige Gräber
• Die Heiliggrabkapelle bei Aspach bei Schmalkalden
• Heilige Gräber in Görlitz und Chemnitz
• Die Kapelle von Willroda bei Erfurt
• Zeittafel (1230-1291)

Epilog

Literaturauswahl
Touristische Hinweise
Bildnachweis
Impressum

Gewicht 411 g
Bestellnr

4-6-S03

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Sachsen-Anhalt

Hauptgruppe

Begleithefte zu Dauer- und Sonderausstellungen im Landesmuseum für Vorgeschichte

Untergruppe

Begleithefte zur Sonderausstellung

ISBN

978-3-910010-93-2

KurzbezTitel

Sonderausstellung Jenseits von Jerusalem. Spuren der Kreuzfahrer zwischen Harz und Elbe (Sonderausstellung „Saladin und die Kreuzfahrer“)

Autor

Reinhard Schmitt & Stefan Tebruck

Erscheinungsjahr

Halle (Saale 2005)

TechnischeAbgaben

228 S., komplett farbig bebildert, 13, 0 x 21, 0 cm, broschiert

Inhalt

Vorwort Einleitung I. Die Anfänge der Kreuzzugsbewegung (1095-1145): Die Entstehung der Kreuzzugsbewegung • Der Raum zwischen Harz und Elbe und die Kreuzzugsbewegung • Der Magdeburger Aufruf von 1108 • Die ersten Palästinapilger aus Sachsen und Thüringen • Heilige Gräber in Gernrode, Pretzien und Magdeburg • Zeittafel 1095-1145 II. Die Kreuzzugssaufrufe und ihr Echo zwischen Harz und Elbe (1146-1200: • Der zweite Kreuzzug (1149-1149) und der „Wendenkreuzzug“ von 1147 • Jerusalemreisende zwischen dem zweiten und dritten Kreuzzug • Die Pilgerfahrt Markgraf Albrechts des Bären (1158) • Zur Geschichte des Johanniterordens • Die Johanniterkomturei in Werben an der Elbe • Die Prioratskirche in Klostermansfeld • Die Palästinareise Erzbischof Wichmanns von Magdeburg (1164) und die Pilgerfahrten Magdeburger Prälaten im 12. und frühen 13. Jahrhundert • Die Jerusalemreise Graf Dietrichs von Werben (vor 1186) • Der dritte Kreuzzug, Kaiser Fridrich I. Barbarossa und Landgraf Ludwig III. von Thüringen vor Akkon (1189/90) • Die Grabmäler der Thüringer Landgrafen Ludwig III. und Ludwig IV. in der Eisenacher Georgenkirche • Der Kreuzzug Heinrichs VI. und die sächsisch-thüringischen Fürsten im Heiligen Land (1197/98) • Die Arnstädter Liebfrauenkirche und das Tympanon an ihrem Norportal • „Wüstes Schloss“ (Osterlant) bei Oschatz • Mögliche Einflüsse vom Heiligen Land auf den Burgenbau • Zur Geschichte des Deutschen Ordens • Der Deutsche Orden und seine Häuser in Sachsen und Thüringen • Zeittafel 1146-1200 III. die Kreuzfahrerbewegung bis zur Wiedererlangung Jerusalems (1200-1229): • Der Halberstädter Bischof Konrad von Krosigk und der vierte Kreuzzug (1202-1205) • Zur Geschichte des Templerordens • Die Templer in Halberstadt und Mücheln bei Wettin • Albert, Herr von Droyßig, und die Kanoniker vom Heiligen Grab zu Jerusalem • Die Burg zu Droyßig • Das Heiligkreuzhospital in Grimma • Die Kirche in Utenbach bei Apolda • Kaiser Friedrich II., Hermann von Salza und Landgraf Ludwig IV. von Thüringen auf dem Kreuzzug der Jahre 1227-1229 • Zeittafel 1200-1229 IV. Die Spätzeit der Kreuzzugsbewegung (1230-1291): • Die geistlichen Ritterorden in Mitteldeutschland und das Fortleben des Kreuzzugsgedankens im 13. Jahrhundert • Die Schenkungen an die Lazariten zwischen Harz und Thüringer Wald • Zur Geschichte der Lazariten • Die Lazaritenkommende zu Braunsroda • Die Johanniter in Kühndorf • Spätmittelalterliche Wallfahrten und Heilige Gräber • Die Heiliggrabkapelle bei Aspach bei Schmalkalden • Heilige Gräber in Görlitz und Chemnitz • Die Kapelle von Willroda bei Erfurt • Zeittafel (1230-1291) Epilog Literaturauswahl Touristische Hinweise Bildnachweis Impressum

Besonderheiten

Alter Preis 6, 00 Euro — Neuer Preis 3, 00 Euro