Band 30: Der Siedlungsplatz Soest-Ardey

15,00 

Von 1981 bis 1983 wurde vom Verfasser die Grabungsdokumentation der Siedlung Soest-Ardey ausgewertet. Die Ergebnisse der Untersuchung werden mit dieser Veröffentlichung vorgelegt. Das Manuskript wurde im Frühjahr 1984 abgeschlossen.

Inhaltsverzeichnis:

Einführung
• Fundgeschichte – Ausgrabungen – Materialvorlage – Siedlungsabschnitte

Der Siedlungsplatz in der Jungsteinzeit und älteren Bronzezeit
• Einzelformen
• Zusammenfassung

Der Siedlungsplatz in der jüngeren Bronzezeit – Siedlungsabschnitt 1
• Übersicht
• Einzelformen
• Süddeutscher Einfluß
• Nordwestdeutscher Einfluß
• Zusammenfassung

Der Siedlungsplatz in der älteren vorrömischen Eisenzeit – Siedlungsabschnitt 2
• Übersicht
• Einzelformen
• Einfluß aus dem Niederrheingebiet
• Nordwestdeutscher Einfluß
• Zusammenfassung

Der Siedlungsplatz in der Früh- und Mittellatenezeit (Lt A-C) – Siedlungsabschnitt 3
• Übersicht
• Einzelformen
• Einfluß aus dem Niederrheingebiet
• Einheimische Formen
• Zusammenfassung

Der Siedlungsplatz von der Spätlatenezeit bis in die frühe römische Kaiserzeit – Siedlungsabschnitt 4
• Übersicht
• Einzelformen
• Einheimische Formen
• Gefäßformen elbgermanischer Prägung
• Frühe Keramik rheinwesergermanischer Prägung
• Zusammenfassung

Der Siedlungsplatz in der älteren und jüngeren römischen Kaiserzeit sowie Völkerwanderungszeit – Siedlungsabschnitt 5
• Übersicht
• Einzelformen
Gefäße der Form 11 – Gefäße der Form III – Gefäße der Form IV – Gefäße der Form V – Gefäße der Form VI – Singuläre Gefäßformen – Sonderformen – Imitationen römischer Importkeramik – Die Ziermuster der Tongefäße (Form I-VI)

Römische Importkeramik bzw. römische Keramikgattungen
• Übersicht
• Einzelformen
Rauhwandige, tongrundige und bemalte Gebrauchskeramik – Terra Sigillata – Schwarzfirnisware – Terra-Nigra und nigraähnliche Ware

Nichtkeramische Funde
• Gefäße aus Bronze
• Gefäße aus Glas
• Fibeln
• Schmuck
• Schnallen und Gürtelbeschläge
• Pferdegeschirr – Trensenteile – Reitersporn
• Gebrauchsgegenstände
• Waffen und Waffenteile
• Werkzeug und Gerät
• Verarbeitung von Metall
• Römische Münzen

Der Siedlungsplatz im Frühen Mittelalter – Siedlungsabschnitt 6
• Übersicht
• Einzelformen

Die Baubefunde der Siedlung
• Übersicht
• Bauformen
Großbauten – Nebengebäude – Sonstige Bau- und Siedlungsspuren

Zusammenfassungen
Konkordanzliste
Literaturverzeichnis
Tafeln

Gewicht 1839 g
Bestellnr

7-1-30

Produktgruppe

Verlagsprogramm

Reihe

Archäologie Westfalen

Hauptgruppe

Bodenaltertümer Westfalens

Untergruppe

Bodenaltertümer Westfalens

ISBN
KurzbezTitel

Band 30: Der Siedlungsplatz Soest-Ardey

Autor

Rainer Halpaap — Herausgeber: Bendix Trier und Westfälisches Museum für Archäologie und Amt für Bodendenkmalpflege – Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Erscheinungsjahr

Mainz 1994

TechnischeAbgaben

327 Seiten, viele Abbildungen, Tafeln, 30, 2 x 22, 0 x 2, 8 cm, Festeinband

Inhalt

Von 1981 bis 1983 wurde vom Verfasser die Grabungsdokumentation der Siedlung Soest-Ardey ausgewertet. Die Ergebnisse der Untersuchung werden mit dieser Veröffentlichung vorgelegt. Das Manuskript wurde im Frühjahr 1984 abgeschlossen. Inhaltsverzeichnis: Einführung • Fundgeschichte – Ausgrabungen – Materialvorlage – Siedlungsabschnitte Der Siedlungsplatz in der Jungsteinzeit und älteren Bronzezeit • Einzelformen • Zusammenfassung Der Siedlungsplatz in der jüngeren Bronzezeit – Siedlungsabschnitt 1 • Übersicht • Einzelformen • Süddeutscher Einfluß • Nordwestdeutscher Einfluß • Zusammenfassung Der Siedlungsplatz in der älteren vorrömischen Eisenzeit – Siedlungsabschnitt 2 • Übersicht • Einzelformen • Einfluß aus dem Niederrheingebiet • Nordwestdeutscher Einfluß • Zusammenfassung Der Siedlungsplatz in der Früh- und Mittellatenezeit (Lt A-C) – Siedlungsabschnitt 3 • Übersicht • Einzelformen • Einfluß aus dem Niederrheingebiet • Einheimische Formen • Zusammenfassung Der Siedlungsplatz von der Spätlatenezeit bis in die frühe römische Kaiserzeit – Siedlungsabschnitt 4 • Übersicht • Einzelformen • Einheimische Formen • Gefäßformen elbgermanischer Prägung • Frühe Keramik rheinwesergermanischer Prägung • Zusammenfassung Der Siedlungsplatz in der älteren und jüngeren römischen Kaiserzeit sowie Völkerwanderungszeit – Siedlungsabschnitt 5 • Übersicht • Einzelformen Gefäße der Form 11 – Gefäße der Form III – Gefäße der Form IV – Gefäße der Form V – Gefäße der Form VI – Singuläre Gefäßformen – Sonderformen – Imitationen römischer Importkeramik – Die Ziermuster der Tongefäße (Form I-VI) Römische Importkeramik bzw. römische Keramikgattungen • Übersicht • Einzelformen Rauhwandige, tongrundige und bemalte Gebrauchskeramik – Terra Sigillata – Schwarzfirnisware – Terra-Nigra und nigraähnliche Ware Nichtkeramische Funde • Gefäße aus Bronze • Gefäße aus Glas • Fibeln • Schmuck • Schnallen und Gürtelbeschläge • Pferdegeschirr – Trensenteile – Reitersporn • Gebrauchsgegenstände • Waffen und Waffenteile • Werkzeug und Gerät • Verarbeitung von Metall • Römische Münzen Der Siedlungsplatz im Frühen Mittelalter – Siedlungsabschnitt 6 • Übersicht • Einzelformen Die Baubefunde der Siedlung • Übersicht • Bauformen Großbauten – Nebengebäude – Sonstige Bau- und Siedlungsspuren Zusammenfassungen Konkordanzliste Literaturverzeichnis Tafeln

Besonderheiten