Band VIII (2011): Tagung Berlin 2010

45,00 

Norbert Benecke und Stefan Flohr
• Vorwort

Cornelia Becker und Gisela Gruppe
• Teamplayer oder Gegenspieler? Der zweifache Nutzen von Archäozoologie und Isotopen-analyse – Haithabu und Schleswig neu bewerte

Rainer Hutterer, Josef Eiwanger, Jörg Linstädter und Abdeslam Mikdad
• Konsum von Landschnecken im Neolithikum: Neue Daten aus dem östlichen Rif (Marokko)

Hans-Jürgen Döhle und Andreas Hüser
• Hirschkälber in bronzezeitlichen Schlitzgruben: zwei nicht alltägliche Befunde bei Halle (Saale)

Peggy Morgenstern
• Faunal remains from the sanctuary of Taraktash, south-east Crimea

Ulrich Schmölcke und Marle Breede (†)
• Neues zur Fauna der Germania libera: Knochenfunde von Wildtieren aus Völschow, Meck-lenburg-Vorpommern

Jessica Grimm und Katharina Stech
• 1000 Jahre Zusammenleben – Mensch und Tier in Emden

Peggy Morgenstern
• Zur Nahrungsmittelwirtschaft der slawischen Burgstadt Spandau – Erste Ergebnisse neuer archäozoologischer Untersuchungen

Günther Karl Kunst und Sinéad Teresa Fitzgerald
• Fleisch am Knochen: Spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Arbeitsspuren an Tierresten aus Stockerau (Niederösterreich) und Wien

Barbara Teßmann
• Tieropfer im spätmittelalterlichen Gröditsch (Lkr. Dahme-Spreewald)?

Julia Gresky und Michael Schultz
• Einflüsse von Klima- und Wohnbedingungen auf Erkrankungen der Nasennebenhöhlen am Beispiel der Population des bajuwarischen Gräberfeldes von Harting (Oberpfalz)

Bettina Jungklaus
• Harte Arbeit für die Bauern in Brandenburg? – Degenerative Gelenkveränderungen bei der spätmittelalterlichen Population von Diepensee (Lkr. Dahme-Spreewald)

Martin Trautmann und Iris Trautmann
• Die Milch macht’s. Brucellose im alamannischen Südwestdeutschland?

Herbert Ullrich
• Rituelle Handlungen an Leichnamen und Menschenknochen auf dem frühslawischen See-handelsplatz Ralswiek

Anja Sindermann, Ulrich Nothwang, Nils-Jörn Rehbach, Ilka Weidig und Helmut Dick
• Unerwartete Funde auf dem Remigiusberg (Theisbergstegen, Landkreis Kusel)

Olav Röhrer-Ertl
• Zur traumatologischen Kasuistik am Beispiel eines Mannes aus dem bajuwarischen Gräber-feld Künzing-Bruck

Eberhard May
• Zur morphologischen Ähnlichkeitsdiagnose der vier Sarkophagbestattungen aus dem Dom von Königslutter

Olav Röhrer-Ertl
• Über zeichnerische Gesichtsrekonstruktion und deren künstlerische Umsetzung am Beispiel des Materials aus dem Reihengräberfeld von Ergolding-Hagnerleiten (Lkr. Landshut)

Jörg Ewersen
• Aufgehängt! – Nur ein Fuchs in Qatar

Stefan Flohr und Uwe Kierdorf
• Morphometrische Analyse menschlicher Gehörknöchelchen – Interobserver-Fehler und bio-logische Variabilität

Claus-Peter Wallner, Thomas Koppe, Olav Röhrer-Ertl, Robby Göllrich, Takeshi Nishimura und Christian Schwahn
• Zum postnatalen Wachstum der Nasenhöhle catarrhiner Primaten

Gewicht 750 g
Bestellnr

1-14-08

Produktgruppe

Verlagsprogramm

Reihe

Archäozoologie / Anthropologie

Hauptgruppe

Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie hrsg. von der Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie e. V.

Untergruppe

Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie hrsg. von der Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie e. V.

ISBN

978-3-941171-55-8

KurzbezTitel

Band VIII (2011): Tagung Berlin 2010

Autor

Herausgegeben von Norbert Benecke & Stefan Flohr

Erscheinungsjahr

Langenweißbach 2011

TechnischeAbgaben

206 S., 20 Beiträge zum Stand der Forschung, zahlr. Abbildungen, Pläne und Fotos, meist farbig, 29, 8 x 21 cm. Festeinband

Inhalt

Norbert Benecke und Stefan Flohr • Vorwort Cornelia Becker und Gisela Gruppe • Teamplayer oder Gegenspieler? Der zweifache Nutzen von Archäozoologie und Isotopen-analyse – Haithabu und Schleswig neu bewerte Rainer Hutterer, Josef Eiwanger, Jörg Linstädter und Abdeslam Mikdad • Konsum von Landschnecken im Neolithikum: Neue Daten aus dem östlichen Rif (Marokko) Hans-Jürgen Döhle und Andreas Hüser • Hirschkälber in bronzezeitlichen Schlitzgruben: zwei nicht alltägliche Befunde bei Halle (Saale) Peggy Morgenstern • Faunal remains from the sanctuary of Taraktash, south-east Crimea Ulrich Schmölcke und Marle Breede (†) • Neues zur Fauna der Germania libera: Knochenfunde von Wildtieren aus Völschow, Meck-lenburg-Vorpommern Jessica Grimm und Katharina Stech • 1000 Jahre Zusammenleben – Mensch und Tier in Emden Peggy Morgenstern • Zur Nahrungsmittelwirtschaft der slawischen Burgstadt Spandau – Erste Ergebnisse neuer archäozoologischer Untersuchungen Günther Karl Kunst und Sinéad Teresa Fitzgerald • Fleisch am Knochen: Spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Arbeitsspuren an Tierresten aus Stockerau (Niederösterreich) und Wien Barbara Teßmann • Tieropfer im spätmittelalterlichen Gröditsch (Lkr. Dahme-Spreewald)? Julia Gresky und Michael Schultz • Einflüsse von Klima- und Wohnbedingungen auf Erkrankungen der Nasennebenhöhlen am Beispiel der Population des bajuwarischen Gräberfeldes von Harting (Oberpfalz) Bettina Jungklaus • Harte Arbeit für die Bauern in Brandenburg? – Degenerative Gelenkveränderungen bei der spätmittelalterlichen Population von Diepensee (Lkr. Dahme-Spreewald) Martin Trautmann und Iris Trautmann • Die Milch macht’s. Brucellose im alamannischen Südwestdeutschland? Herbert Ullrich • Rituelle Handlungen an Leichnamen und Menschenknochen auf dem frühslawischen See-handelsplatz Ralswiek Anja Sindermann, Ulrich Nothwang, Nils-Jörn Rehbach, Ilka Weidig und Helmut Dick • Unerwartete Funde auf dem Remigiusberg (Theisbergstegen, Landkreis Kusel) Olav Röhrer-Ertl • Zur traumatologischen Kasuistik am Beispiel eines Mannes aus dem bajuwarischen Gräber-feld Künzing-Bruck Eberhard May • Zur morphologischen Ähnlichkeitsdiagnose der vier Sarkophagbestattungen aus dem Dom von Königslutter Olav Röhrer-Ertl • Über zeichnerische Gesichtsrekonstruktion und deren künstlerische Umsetzung am Beispiel des Materials aus dem Reihengräberfeld von Ergolding-Hagnerleiten (Lkr. Landshut) Jörg Ewersen • Aufgehängt! – Nur ein Fuchs in Qatar Stefan Flohr und Uwe Kierdorf • Morphometrische Analyse menschlicher Gehörknöchelchen – Interobserver-Fehler und bio-logische Variabilität Claus-Peter Wallner, Thomas Koppe, Olav Röhrer-Ertl, Robby Göllrich, Takeshi Nishimura und Christian Schwahn • Zum postnatalen Wachstum der Nasenhöhle catarrhiner Primaten

Besonderheiten

Abonnenten der Reihe erhalten 10% Rabatt und werden bei Neuerscheinungen automatisch beliefert.