Band 6 (2010-11)

12,00 

Klaus-Peter Wechler:
• Eine Siedlung der Bernburger Kultur bei Heldrungen, Kyffhäuserkreis

Martina Reps:
• Die Schlitzgruben aus der bandkeramischen Siedlung von Queienfeld, Lkr. Schmalkalden-Meiningen

Thomas Spazier:
• Die mittelbronzezeitliche Siedlung von Hastrungfeld, Wartburgkreis

Mario Küßner:
• Ein Großbau der beginnenden Jungbronzezeit?

Uwe Petzold:
• Eine spätbronzezeitliche Siedlung und eine Grube bei Gößnitz, Lkr. Altenburger Land

Peter Ettel & Christiane Schmidt:
• Höhensiedlungen und Siedlungen der Frühbronzezeit in Thüringen – Untersuchungen im Rahmen der DFG-Forschergruppe „Nebra“

Peter Ettel et al.:
• Geoarchäologisches Praktikum der FSU Jena auf dem Alten Gleisberg, Saale-Holzland-Kreis

Tim Schüler:
• Topografie und Magnetfeldgradienten-Kartierungen am Alten Gleisberg bei Graitschen, Saale-Holzland-Kreis

Jörg Fritz:
• Eine neu entdeckte halltstattzeitliche Siedlung in der Gemarkung „Hustaat“ bei Einhausen, Lkr. Schmalkalden-Meiningen

Hans-Volker Karl:
• Die Höhlenbärenreste (Ursus spelaeus Rosenmüller 1794) aus dem Gipskarst von Elxleben, Lkr. Sömmerda

Thomas Queck:
• Die archäologische Untersuchung im Turm der Osterburg zu Weida, Lkr. Greiz

Lutz Scherf:
• Ein Backsteinturm im Bergfried der Osterburg Weida, Lkr. Greiz

Martina Lörler:
• Neue Grabungsergebnisse im Umfeld der Stadtmauer von Pößneck, Saale-Orla-Kreis

Gustav Wolf & Dirk Fuhrmann:
• Es war einmal … Schloss Löbichau und sein „Musenhof“ – historischer Überblick und archäologische Untersuchungen

Andreas Hummel:
• Der Kapellenberg in Mellingen, Lkr. Weimarer Land – Ergebnisse der archäologischen Untersuchung im Turmbereich

Ulrike Meister:
• Ein Töpferofen des späten Mittelalters am Rande der Innenstadt von Eisenberg, Saale-Holzland-Kreis

Peter Ettel, Michael Mattern & Uwe Moos:
• Barbarossas Backsteinkirche in Altenburg-archäologische Ausgrabungen an den Roten Spitzen

Marvin Mädel:
• Kriegsopfer oder Kriminelle? Enthauptete an der Flutgrabenbrücke in Bad Frankenhausen, Kyffhäuserkreis

Sabine Birkenbeil:
• Anthropologische Untersuchung der Skelette aus dem Flutgraben von Frankenhausen, Kyffhäuserkreis

Uwe Kolbinger, Thomas Queck & Ines Spazier:
• Die Vermessung des Pingenfeldes Griebse bei Pößneck, Saale-Orla-Kreis

Abbildungsnachweise & Autoren

Gewicht 753 g
Größe 30 × 21 cm
Bestellnr

3-5-N06

Produktgruppe

Verlagsprogramm

Reihe

Archäologie Thüringen

Hauptgruppe

Neue Ausgrabungen und Funde in Thüringen

Untergruppe

Neue Ausgrabungen und Funde in Thüringen

ISBN

978-3-941171-66-4

KurzbezTitel

Band 06 (2010-11)

Autor

Klaus-Peter Welcher, Martina Reps, Thomas Spazier, Mario Küßner, Uwe Petzold, Christiane Schmidt, Peter Ettel, Tim Schüler, Jörg Fritz, Hans-Volker Karl, Thomas Queck, Lutz Scherf, Martina Lörler u.v.a. -Hrsg. Archäologische Gesellschaft in Thüringen e.V.

Erscheinungsjahr

Weimar 2011

TechnischeAbgaben

208 Seiten, 144 Abbildungen meist in Farbe, Geografische Positionen, Lagepläne, Diagramme, Profilabschnitte, Tafeln, Vermessungspläne, Bauphasenpläne, Broschiert, 29, 0 x 21, 0 cm

Inhalt

Klaus-Peter Wechler: • Eine Siedlung der Bernburger Kultur bei Heldrungen, Kyffhäuserkreis Martina Reps: • Die Schlitzgruben aus der bandkeramischen Siedlung von Queienfeld, Lkr. Schmalkalden-Meiningen Thomas Spazier: • Die mittelbronzezeitliche Siedlung von Hastrungfeld, Wartburgkreis Mario Küßner: • Ein Großbau der beginnenden Jungbronzezeit? Uwe Petzold: • Eine spätbronzezeitliche Siedlung und eine Grube bei Gößnitz, Lkr. Altenburger Land Peter Ettel & Christiane Schmidt: • Höhensiedlungen und Siedlungen der Frühbronzezeit in Thüringen – Untersuchungen im Rahmen der DFG-Forschergruppe „Nebra“ Peter Ettel et al.: • Geoarchäologisches Praktikum der FSU Jena auf dem Alten Gleisberg, Saale-Holzland-Kreis Tim Schüler: • Topografie und Magnetfeldgradienten-Kartierungen am Alten Gleisberg bei Graitschen, Saale-Holzland-Kreis Jörg Fritz: • Eine neu entdeckte halltstattzeitliche Siedlung in der Gemarkung „Hustaat“ bei Einhausen, Lkr. Schmalkalden-Meiningen Hans-Volker Karl: • Die Höhlenbärenreste (Ursus spelaeus Rosenmüller 1794) aus dem Gipskarst von Elxleben, Lkr. Sömmerda Thomas Queck: • Die archäologische Untersuchung im Turm der Osterburg zu Weida, Lkr. Greiz Lutz Scherf: • Ein Backsteinturm im Bergfried der Osterburg Weida, Lkr. Greiz Martina Lörler: • Neue Grabungsergebnisse im Umfeld der Stadtmauer von Pößneck, Saale-Orla-Kreis Gustav Wolf & Dirk Fuhrmann: • Es war einmal … Schloss Löbichau und sein „Musenhof“ – historischer Überblick und archäologische Untersuchungen Andreas Hummel: • Der Kapellenberg in Mellingen, Lkr. Weimarer Land – Ergebnisse der archäologischen Untersuchung im Turmbereich Ulrike Meister: • Ein Töpferofen des späten Mittelalters am Rande der Innenstadt von Eisenberg, Saale-Holzland-Kreis Peter Ettel, Michael Mattern & Uwe Moos: • Barbarossas Backsteinkirche in Altenburg-archäologische Ausgrabungen an den Roten Spitzen Marvin Mädel: • Kriegsopfer oder Kriminelle? Enthauptete an der Flutgrabenbrücke in Bad Frankenhausen, Kyffhäuserkreis Sabine Birkenbeil: • Anthropologische Untersuchung der Skelette aus dem Flutgraben von Frankenhausen, Kyffhäuserkreis Uwe Kolbinger, Thomas Queck & Ines Spazier: • Die Vermessung des Pingenfeldes Griebse bei Pößneck, Saale-Orla-Kreis Abbildungsnachweise & Autoren

Besonderheiten