Band 3: Ausgrabungen im Niederlausitzer Braunkohlerevier 1998

7,70 

Eberhard Bönisch
• Lausitzer Kulturen vor dem Braunkohlentagebau. Ausgrabungen des Jahres 1998.

Hanne Kayser
• Spätglaziale Dünenlandschaft mit steinzeitliehe Rastplätzen im Tagebau Cottbus-Nord.

Bernhard Stapel
• Mesolithische Besiedlungsspuren im Malxetal.

Bernhard Stapel
• Heinersbrück 13 und weitere spätneolithische Wohnplätze am östlichen Rand der Malxeniederung.

Jens Lipsdorf
• Ein Gräberfeld der Buckelkeramik mit Steinkränzen in der Gemarkung Briesnig, Fundplatz 52.

Horst Rösler
• Verweht und ausgegraben. Hügelgräber der Lausitzer Kultur in der Düringsheide.

Jens Lipsdorf
• Die Luttchen vom Homoer Berg. Das bronzezeitliche Gräberfeld Briesnig 2.

Eberhard Bönisch
• Kleiner bronzezeitlicher Bestattungsplatz an der Neiße bei Grießen. Ausgrabungen auf der Trasse der Dichtwand des Tagebaus Jänschwalde.

Bernhard Stapel
• Grötsch 11 – Siedlung der jüngeren Bronzezeit an der Malxeniederung.

Thomas Puttkammer
• Bronzezeitliche Siedlungsbefunde in der Gemarkung Briesnig.

Eberhard Bönisch
• Brandschutt eines bronzezeitlichen Hauses von Pritzen am ehemaligen Tagebau Greifenhain.

M.-Johanna Brather
• Germanische Häuser und ein Backofen unter dem Teufelsberg bei Briesnig.

Stefanie Berg-Hobohm & Susanne Hanik
• Archäozoologische Untersuchungen zur germanischen Siedlung Göritz 4.

Ines Spazier
• Neue Ergebnisse aus dem germanischen Eisenverhüttungszentrum Wolkenberg.

Ulrich Kreher & Robert B. Heimann
• Alles nur Routine? Chemisch-mineralogische Zusammensetzung germanischer Eisenschlacken von Groß Jauer und Wolkenberg.

Kay-Uwe Uschmann
• Neue germanische Kalköfen in der Niederlausitz.

M.-Johanna Brather
• Kalkofengebäude der jüngeren römischen Kaiserzeit.

Kay-Uwe Uschmann
• Letzte Spuren der mittelalterlichen Wüstung .Berlinchen’ bei Zinnitz, Kreis Oberspreewald-Lausitz.

Fritz Bönisch
• Berlin, Berline und Berlinchen in der Niederlausitz.

Ines Spazier
• Kausche und Klein Görigk im Tagebauvorfeld Welzow-Süd.

Eberhard Bönisch & Volker Grünewald
• Archäologische Geländeaktivitäten im Niederlausitzer Braunkohlenrevier 1998.

Abbildungsnachweis

Gewicht 810 g
Bestellnr

2-32-03

Produktgruppe

Verkaufsprogramm

Reihe

Archäologie Brandenburg

Hauptgruppe

Arbeitsberichte zur Bodendenkmalpflege in Brandenburg

Untergruppe

Arbeitsberichte zur Bodendenkmalpflege in Brandenburg

ISBN
KurzbezTitel

Band 3: Ausgrabungen im Niederlausitzer Braunkohlerevier 1998

Autor

Eberhard Bönisch et al. – Hrsg. Jürgen Kunow, Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum

Erscheinungsjahr

Pritzen 1999

TechnischeAbgaben

186 Seiten mit 21 Beiträgen zum Stand der Forschung, 153 Farbabbildungen, Broschur, Format A4

Inhalt

Eberhard Bönisch • Lausitzer Kulturen vor dem Braunkohlentagebau. Ausgrabungen des Jahres 1998. Hanne Kayser • Spätglaziale Dünenlandschaft mit steinzeitliehe Rastplätzen im Tagebau Cottbus-Nord. Bernhard Stapel • Mesolithische Besiedlungsspuren im Malxetal. Bernhard Stapel • Heinersbrück 13 und weitere spätneolithische Wohnplätze am östlichen Rand der Malxeniederung. Jens Lipsdorf • Ein Gräberfeld der Buckelkeramik mit Steinkränzen in der Gemarkung Briesnig, Fundplatz 52. Horst Rösler • Verweht und ausgegraben. Hügelgräber der Lausitzer Kultur in der Düringsheide. Jens Lipsdorf • Die Luttchen vom Homoer Berg. Das bronzezeitliche Gräberfeld Briesnig 2. Eberhard Bönisch • Kleiner bronzezeitlicher Bestattungsplatz an der Neiße bei Grießen. Ausgrabungen auf der Trasse der Dichtwand des Tagebaus Jänschwalde. Bernhard Stapel • Grötsch 11 – Siedlung der jüngeren Bronzezeit an der Malxeniederung. Thomas Puttkammer • Bronzezeitliche Siedlungsbefunde in der Gemarkung Briesnig. Eberhard Bönisch • Brandschutt eines bronzezeitlichen Hauses von Pritzen am ehemaligen Tagebau Greifenhain. M.-Johanna Brather • Germanische Häuser und ein Backofen unter dem Teufelsberg bei Briesnig. Stefanie Berg-Hobohm & Susanne Hanik • Archäozoologische Untersuchungen zur germanischen Siedlung Göritz 4. Ines Spazier • Neue Ergebnisse aus dem germanischen Eisenverhüttungszentrum Wolkenberg. Ulrich Kreher & Robert B. Heimann • Alles nur Routine? Chemisch-mineralogische Zusammensetzung germanischer Eisenschlacken von Groß Jauer und Wolkenberg. Kay-Uwe Uschmann • Neue germanische Kalköfen in der Niederlausitz. M.-Johanna Brather • Kalkofengebäude der jüngeren römischen Kaiserzeit. Kay-Uwe Uschmann • Letzte Spuren der mittelalterlichen Wüstung .Berlinchen' bei Zinnitz, Kreis Oberspreewald-Lausitz. Fritz Bönisch • Berlin, Berline und Berlinchen in der Niederlausitz. Ines Spazier • Kausche und Klein Görigk im Tagebauvorfeld Welzow-Süd. Eberhard Bönisch & Volker Grünewald • Archäologische Geländeaktivitäten im Niederlausitzer Braunkohlenrevier 1998. Abbildungsnachweis

Besonderheiten