Sonderband 4: Mauern, Türme und Tore an sächsischen Städten

24,00 

Sachsen hat 64 Städte, die einst mit Mauern, Türmen und Toren befestigt waren. Damit spiegelt sich die damalige hohe wirtschaftliche Entwicklung des Landes am sicheren Schutz der Städte vor Fehden, kriegerischen Wirren und militärischen Auseinandersetzungen im Mittelalter wider. Ständige Erneuerungen und Modernisierungen des Baubestandes hatten im Wettlauf mit der Waffenentwicklung zu erfolgen. Erst die Zeit der Pulverwaffen zeigte deren Überlegenheit und setzte der Entwicklung von Stadtbefestigungen ein Ende.
Heute können wir die Wertschätzung einer festen Mauer, eines wehrfähigen Turmes oder eines wohl gerüsteten Tores noch an den Wappen und Siegel sächsischer Städte ablesen. Das 19. Jahrhundert hat den Abbruch vieler Stadtbefestigungen ausgelöst, die sich zunehmend als Verkehrshindernisse erwiesen. Trotzdem hat Sachsen noch eine Reihe Sachzeugen und auch eine reiche künstlerische Hinterlassenschaft zum städtischen Wehrwesen.

Inhaltsverzeichnis:

Vorbemerkungen

Zur Befestigung sächsischer Städte

Stadtbefestigung heute

Liste befestigter Städte

Katalog in alphabetischer Ordnung:
• Adorf
• Annaberg
• Auerbach
• Bautzen
• Belgern
• Bischofswerda
• Borna
• Chemnitz
• Colditz
• Crimmitschau
• Dahlen
• Delitzsch
• Dippoldiswalde
• Döbeln
• Dresden
• Eilenburg
• Elsterberg
• Frauenstein
• Freiberg
• Geithain
• Glauchau
• Görlitz
• Grimma
• Groitzsch
• Großenhain
• Kamenz
• Kirchberg
• Lauenstein
• Lausick
• Leipzig
• Leisnig
• Löbau
• Lommatzsch
• Lößnitz
• Marienberg
• Meerane
• Meißen
• Mittweida
• Mügeln
• Neustadt
• Oelsnitz/Vogtland
• Oschatz
• Pausa
• Pegau
• Penig
• Pirna
• Plauen
• Radeberg
• Reichenbach/Vogtland
• Rochlitz
• Roßwein
• Sayda
• Schlettau
• Schwarzenberg
• Stolpen
• Strehla
• Taucha
• Torgau
• Waldenburg
• Werdau
• Wildenfels
• Wilsdruff
• Wolkenstein
• Wurzen
• Zittau
• Zschopau
• Zwickau

Allgemeine Literatur / Übersichten

Abbildungsnachweis

Dank der Autoren

Gewicht 576 g
Bestellnr

1-2-SB04

Produktgruppe

Verlagsprogramm

Reihe

Burgenforschung

Hauptgruppe

Sonderbände zur mitteldeutschen Burgenforschung

Untergruppe

Sonderbände zur mitteldeutschen Burgenforschung

ISBN

978-3-941171-38-1

KurzbezTitel

Sonderband 4: Mauern, Türme und Tore an sächsischen Städten

Autor

Heinz Müller & Heyko Dehn

Erscheinungsjahr

Langenweißbach 2010

TechnischeAbgaben

142 Seiten mit über 300 meist farbige Abbildungen, Verbreitungskarte als Beilage, Format A4, Broschur

Inhalt

Sachsen hat 64 Städte, die einst mit Mauern, Türmen und Toren befestigt waren. Damit spiegelt sich die damalige hohe wirtschaftliche Entwicklung des Landes am sicheren Schutz der Städte vor Fehden, kriegerischen Wirren und militärischen Auseinandersetzungen im Mittelalter wider. Ständige Erneuerungen und Modernisierungen des Baubestandes hatten im Wettlauf mit der Waffenentwicklung zu erfolgen. Erst die Zeit der Pulverwaffen zeigte deren Überlegenheit und setzte der Entwicklung von Stadtbefestigungen ein Ende. Heute können wir die Wertschätzung einer festen Mauer, eines wehrfähigen Turmes oder eines wohl gerüsteten Tores noch an den Wappen und Siegel sächsischer Städte ablesen. Das 19. Jahrhundert hat den Abbruch vieler Stadtbefestigungen ausgelöst, die sich zunehmend als Verkehrshindernisse erwiesen. Trotzdem hat Sachsen noch eine Reihe Sachzeugen und auch eine reiche künstlerische Hinterlassenschaft zum städtischen Wehrwesen. Inhaltsverzeichnis: Vorbemerkungen Zur Befestigung sächsischer Städte Stadtbefestigung heute Liste befestigter Städte Katalog in alphabetischer Ordnung: • Adorf • Annaberg • Auerbach • Bautzen • Belgern • Bischofswerda • Borna • Chemnitz • Colditz • Crimmitschau • Dahlen • Delitzsch • Dippoldiswalde • Döbeln • Dresden • Eilenburg • Elsterberg • Frauenstein • Freiberg • Geithain • Glauchau • Görlitz • Grimma • Groitzsch • Großenhain • Kamenz • Kirchberg • Lauenstein • Lausick • Leipzig • Leisnig • Löbau • Lommatzsch • Lößnitz • Marienberg • Meerane • Meißen • Mittweida • Mügeln • Neustadt • Oelsnitz/Vogtland • Oschatz • Pausa • Pegau • Penig • Pirna • Plauen • Radeberg • Reichenbach/Vogtland • Rochlitz • Roßwein • Sayda • Schlettau • Schwarzenberg • Stolpen • Strehla • Taucha • Torgau • Waldenburg • Werdau • Wildenfels • Wilsdruff • Wolkenstein • Wurzen • Zittau • Zschopau • Zwickau Allgemeine Literatur / Übersichten Abbildungsnachweis Dank der Autoren

Besonderheiten